Advisory Services

  • Share

Performance Improvement

Nachhaltig wachsen

Unternehmen müssen ihre Leistungsfähigkeit kontinuierlich verbessern. Nur so können sie die zahlreichen Herausforderungen einer sich rasant veränderten Geschäftswelt meistern - und einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil erzielen.

Unsere hervorragend ausgebildeten multidisziplinären Teams erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen zur messbaren Steigerung Ihrer Unternehmensleistung.

Die Kombination von innovativen und integrierten Beratungsmethoden und -techniken in den Bereichen Finance, Supply Chain & Operations und Customer sind Voraussetzung für uns, optimale Handlungsalternativen zu entwickeln. Hierbei greifen wir im Bedarfsfall auf unsere Spezialkompetenzen im Bereich des Project Managements, Strategic Direction, People & Organisation sowie IT-Advisory zurück.

Für eine nachhaltige Umsetzung von Unternehmensstrategien müssen

  • die Unternehmensstrategien in Funktionalstrategien übersetzt und in verständliche Steuerungsmodelle adaptiert werden
  • benötigte Talente sowie die Unternehmenskultur durch eine sachgerechte Aufbauorganisation unterstützt werden
  • Prozesse und Anwendungssysteme effizient und stringent umgesetzt werden.

Hierbei werden von den oben genannten Steuerungsmöglichkeiten nur einzelne berücksichtigt. Bei Transformationsprojekten sind diese jedoch in ihrer Gesamtheit zu sehen. Dadurch entstehen neue Herausforderungen. Unser integrierter Beratungsansatz ist daher ganzheitlich aufgebaut und berücksichtigt gleichzeitig auch die Umsetzung und Etablierung in die Organisation durch professionelles Changemanagement-Verfahren. Ihr Unternehmen wird so in die Lage versetzt, Veränderungsprozesse als aktiver Gestalter und nicht als Konsument zu empfinden.

 Finance

Finance stellt die Basis für die Unternehmenssteuerung dar. Neben den traditionellen Rechnungswesen und Controllingfunktionen stehen immer mehr Herausforderungen zur Gesamtsteuerung des Unternehmens im Vordergrund. Hierbei geht es in erster Linie um folgende Fragen:

  • Wie sieht die Finanzfunktion in fünf bis zehn Jahren aus?
  • Welche Funktionen gehören zum Kern des Geschäftsmodells?
  • Welche Talente werden für diese Transformationen benötigt?
  • Wie sehen optimaler Ressourceneinsatz bzw. -allokation aus?
  • Wie werden neue Themen im Netzwerkmanagement gesteuert?
  • Wie Fragen zur Agilität (Scenarioplanung) bei gleichzeitiger Zunahme der Informationsvielfalt (Enterprise Intelligence) beantwortet und umgesetzt?
  • Wie werden Informationen aus zunehmend heterogenen Informationsquellen (intern & extern) zusammengeführt?
  • Welchen Einfluss haben Intangible Assets und das Intellectual Property Management künftig auf die Marktkapitalisierung?

Zur Optimierung dieser komplexen, operativen und strategischen Fragen bringen wir langjährige Erfahrungen aus unserem globalen Beraternetzwerk ein. Wir unterstützen Sie auf Basis von Erfahrungen, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Finanzfunktion nachhaltig zu verbessern und optimal auf Ihre strategischen und organisatorischen Ziele auszurichten. In unsere Empfehlungen beziehen wir strategische Fragen, organisatorische und strukturelle Aspekte, aber auch die für die operative Umsetzung relevanten Prozesse und Anwendungssysteme mit ein.

  • (Neu-)Ausrichtung der Finanzstrategie in Anlehnung an die Unternehmensstrategie
  • Transformation und Weiterentwicklung der Finanzfunktion bzw. einzelner Teilprozesse (z.B. Planung, Reporting), Findung der optimalen Struktur von wertschöpfenden und –neutralen Finanzprozessen
  • Auslagerung bzw. Identifikation des optimalen Mixes von Organisationseinheiten in Form von Outsourcing, Offshoring und Shared Service Centern
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Unternehmenssteuerungssystemen zur zielgerichteten Unterstützung der Entscheidungsträger im Unternehmen
  • Kennzahlenbasierte Messung und Bewertung von Leistungsprozessen im Unternehmen und deren Vergleich mit Leading Practices
  • Unterstützung bei der Umsetzung und nachhaltigen Sicherung von realen Ergebnissen von unternehmensweiten Kosteneinsparinitiativen

 Customer

Sie müssen Ihr nachhaltiges Wachstum sichern. Dabei gilt es, die wertvollsten Kunden zu identifizieren und diese eng an sich zu binden. Durch ein zielgerichtetes Kundenmanagement können Sie einen strategischen Wettbewerbsvorteil und eine effizientere Marktbearbeitung erreichen.

Die durch neue Internettechnologien und soziale Netzwerke zunehmende Transparenz auf Anbietermärkten beeinflusst die Wechselbereitschaft der Kunden. Die gleichzeitig komplexer werdenden Kunden- und Lieferantennetzwerke gestalten Kundengewinnung und Kundenbindung daher anspruchsvoller als jemals zuvor.

Unsere Customer-Teams entwickeln gemeinsam mit Ihnen nachhaltige Modelle, um Marketing, Vertrieb und den Kundenservice entlang Ihres Geschäftsmodells und Ihrer strategischen Ausrichtung optimal aufeinander abzustimmen. In unsere Empfehlungen beziehen wir strategische Fragen, organisatorische und strukturelle Fragen, aber auch für die operative Umsetzung relevante Prozesse und Anwendungssysteme mit ein.

Eine moderne und erfolgreiche Kundenorganisation bedingt einen tiefen Einblick in die Veränderungen der Marktbedingungen innerhalb der eigenen Industrie. Andererseits werden aber auch zunehmend industrieübergreifende Erfahrungen erforderlich, um schneller und der Industrie voraus zu sein. Unsere Teams verfügen über eine ausgewiesene Industrieerfahrung und stellen zudem über die funktional übergreifende Zusammenarbeit die kontinuierliche Optimierung und Verbesserung der Inhalte sicher.

  • Entwicklung und optimale Ausrichtung Ihrer Markt- und Kundenstrategie unter Berücksichtigung lokaler bzw. regionaler sowie industrieller Gegebenheiten und Besonderheiten
  • Unterstützung beim Aufbau bzw. Weiterentwicklung Ihres Kundenmanagements
  • Transformation und Weiterentwicklung des Kundenmanagements bzw. einzelner Teilprozesse (z.B. Marketing, Kommunikation, Vertrieb, Kundenservice)
  • Konzeption und Umsetzung von Kunden- und Marktdatenanalysen, um aktuelle und künftige Kundenbedürfnisse in unterschiedlichen Zielmärkten zu identifizieren
  • Konzeption und Umsetzung von Kundengewinnungs- und Kundenbindungsstrategien
  • Optimale Ausnutzung eines Product-Life-Cycles Ansatzes unter Berücksichtigung und Einbindung eines ganzheitlichen Innovationsmanagements sowie Unterstützung bei der Produkteinführung oder beim Relaunch
  • Entwicklung von Preis-, Channel- und Produktstrategien
  • Bewertung und Optimierung der Leistungsfähigkeit von Marketing und Vertrieb

 Supply Chain

Um bei immer komplexer werdenden Marktbedingungen die Rentabilität Ihres Unternehmens weiter zu steigern bzw. nachhaltig zu gestalten, ist eine optimale Ausgestaltung der Wertschöpfungskette unerlässlich.

Die erforderliche Agilität der Unternehmen und steigende Bedeutung internationaler und globaler Supply Chain Netzwerke und Erfahrungen unterstreichen die strategische Bedeutung der Supply Chain Themen. Volatile Marktbedingungen und eine zunehmende Wechselbereitschaft der Kunden erfordern eine detailliertere bedarfsorientierte Planung. Diese stellt aufgrund der hohen Kapitalbindung entlang der Wertschöpfungskette oft die größte Herausforderung dar. In unsere Empfehlungen beziehen wir daher strategische Aspekte, organisatorische und mitarbeiterbezogene Ansätze, aber auch relevante operative Prozesse und Anwendungssysteme mit ein.

Unsere Supply Chain & Operations-Mitarbeiter verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Einkauf/Beschaffung, Konstruktion, Fertigung, Endmontage und Lieferung/Logistik. Sie können Ihre Wertschöpfungskette ganzheitlich maßgeschneidert, zukunftsorientiert und dynamisch ausrichten.

Eine moderne und erfolgreiche Supply Chain-Organisation bedingt einen tiefen Einblick in die Veränderungen der Marktbedingungen innerhalb der eigenen Industrie. Zunehmend sind aber auch industrieübergreifende Erfahrungen erforderlich, um schneller und der Industrie voraus zu sein. Unsere Teams verfügen über eine ausgewiesene Industrieerfahrung und stellen zudem über die funktional übergreifende Zusammenarbeit die kontinuierliche Optimierung und Verbesserung der Inhalte sicher.

  • (Neu-)Ausrichtung der globalen/lokalen Einkaufsstrategie und dessen Umsetzung
  • Transformation der Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung strategischer Ziele und regionaler Aspekte bzw. einzelner Teilprozesse (z.B. Absatzplanung mit Integration in die Finanz- und GuV-Planung, Einkauf, Fertigung und Logistik)
  • Kennzahlenbasierte Bewertung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit ausgewählter Supply Chain Prozesse und deren Vergleich mit Best Practices
  • Effizienzsteigerung und Neuausrichtung der Wertschöpfungskette durch optimale Umsetzung steuerrechtlicher und risikoorientierter Vorgaben (z.B. Tax Effective Supply Chain )

Um Ihr Unternehmen an das zunehmend komplexe und volatile Marktumfeld anzupassen, greifen wir auf unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung in den Bereichen Finance, Customer, Supply Chain zurück. Unsere vier kompetenzbasierten Querschnittsfunktionen bzw. Spezialkompetenzen ermöglichen es uns darüber hinaus, Ihnen integrierte und umsetzbare Lösungen auf allen Unternehmensebenen anzubieten und eine Umsetzung sicherzustellen - abhängig davon, an welcher Stelle die Diskussion geführt wird:

  • People and organizational change
  • IT advisory
  • Strategic direction
  • Program management

morning dew on foliage

Geschäfts- und IT-Risiken verschmelzen

Die Steuerung von IT-Risiken kann nicht länger von Geschäftsrisiken getrennt werden, denn IT-Risikomanagement wird von den gleichen Faktoren, z.B. Outsourcing, beeinflusst. Wie können Sie Ihre IT-Risiken verringern?