• Tomorrow’s investment rules: a global survey

    Wie nutzen Investoren die Umwelt-, Sozial- und Governanceinformationen Ihres Unternehmens? Unsere Umfrage unter 162 instutionellen Investoren bietet Einblicke zu deren Sicht bezüglich nicht-finanzieller Berichterstattung (in Englisch).

  • GRI-Training in Wien

    Unsere GRI-G4-zertifizierte Schulung zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts findet am 4./5. Dezember 2014 und am 29./30. Jänner 2015 in Wien statt.

  • Macro-economic impacts of the low-carbon transition

    Im Jahr 2011 hat die Europäische Kommission einen Plan aufgestellt, die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 80% zu reduzieren. In unserer Studie evaluieren wir die wirtschaftlichen Konsequenzen dieses Übergangs.

  • Strompreiskompensation

    Beihilfen für indirekte CO2-Kosten richtig beantragen: Bis zum 30. Mai 2015 können Unternehmen bei der Deutschen Emissionshandelsstelle rückwirkend für 2014 Anträge auf Strompreiskompensation stellen.

  • EY Corporate Responsibility

    Über unsere eigene unternehmerische Verantwortung können Sie mehr auf unseren Corporate Responsibility-Seiten lesen.

Climate Change and Sustainability Services (CCaSS)

Die jüngsten Finanzkrisen haben gezeigt: Betriebswirtschaftliche Kennzahlen allein reichen nicht mehr aus. Unternehmen müssen auch hinsichtlich nicht-finanzieller Aspekte transparent sein. Zentrales Ziel des neuen Ansatzes muss es sein, das Vertrauen in die Aussagen eines Unternehmens wiederherzustellen.

Was auf den ersten Blick nach neuen Pflichten und vielen Umstellungen aussieht, ist für die Unternehmen eine großartige Chance. Wie Sie Ihren Unternehmenswert steigern können, lesen Sie in unserer Broschüre "Jetzt geht's ums Ganze" (2,3 MB).




Connect with us

Veranstaltungen

Erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

 

EY Österreich - Fortschrittsbericht 2013

Unseren Fortschrittsbericht 2013 zum Nachhaltigkeitsbericht 2012 inkl. Umwelterklärung nach EMAS finden Sie hier (pdf, 2mb).