Transaction Advisory Services

  • Share

Transaction Tax

Jede Transaktion hat steuerliche Konsequenzen. Sind Sie vorbereitet? Welche steuerlichen Aspekte und Fallstricke sind bei einer Unternehmenstransaktion zu beachten? Wie umgehen Sie diese Hindernisse und finden die beste Lösung für ihre Steuerstrategie?

Unser Transaction Tax-Team hat sich genau auf diese Fragen spezialisiert. Unsere Fachleute erarbeiten mit Ihnen Strategien, mit denen Sie Ihre wirtschaftlichen Ziele steuereffizient umsetzen können – angefangen von einer Private Equity-Transaktion bis hin zur konzerninternen Restrukturierung.

Wir zeigen Ihnen steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten auf, die die unterschiedlichen Interessen von Investoren in Einklang bringen, die Exit-Bereitschaft fördern und dazu beitragen, künftige Ergebnisse oder Cashflows zu verbessern.

Wünschen Sie steuerliche Unterstützung bei einer Due Diligence? Oder brauchen Sie Hilfe beim Post-Akquisitionsprozess? Unsere Berater stehen Ihnen in allen transaktionsbezogenen Steuerfragen zur Verfügung:

  • Analyse der Ausgangssituation (Aufzeigen von Handlungsalternativen)
  • Durchführung einer steuerlichen Due Diligence für Käufer bzw. Verkäufer
  • Strukturierung und Optimierung von Unternehmenstransaktionen
  • Unterstützung bei Kauf- und Verkaufsverhandlungen
  • Unterstützung bei der Vertragsgestaltung bzgl. Steuerrisiken
  • Erstellung steuerlicher Modellrechnungen
  • Erarbeitung von Mitarbeiterbeteiligungsmodellen
  • Beratung bei Fusionen, Spaltungen und strategischen Allianzen
  • Beratung bei Going Public oder Going Private
  • Unterstützung bei der Integration erworbener Unternehmen

 

 

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

IT as a driver for M&A success

IT als Erfolgsfaktor für M&A

Zusammen mit Mergermarket haben wir 220 erfahrene Private Equity-Führungskräfte zu Ihren Herausforderungen und Rsiken befragt. Die Antworten finden Sie in unserem Report und Video.

Size matters in working capital

Auf die Größe kommt es an

Große Unternehmen sind besser auf die Steuerung ihres Working Capitals eingestellt als kleine und mittelständische Unternehmen.