Entrepreneurship

  • Share

Sie haben aussergewöhnliche Ideen und den Mut, diese umzusetzen und innovative Produkte auf den Markt zu bringen: Mit ihrem Einfallsreichtum und Engagement sind es oft kleine und mittelständische Unternehmen, die etwas bewegen, so Arbeitsplätze schaffen und soziale Veränderungen anstossen. Damit tragen sie massgeblich zum gesellschaftlichen Wohlstand bei.

Wir haben das Potenzial dieser Unternehmer früh erkannt. Seit dreissig Jahren arbeiten wir mit Entrepreneuren zusammen. Die Erfahrungen, die wir dabei sammeln, und die erarbeiteten Branchenkompetenzen und Ressourcen sind einzigartig. Diese setzen wir zum Nutzen unserer Kunden ein, zu denen Start-ups, die ihre erste Risikokapital-Finanzierung erhalten haben, ebenso zählen wie grosse Mid-Cap-Unternehmen, die sich bereits fest etabliert haben. Häufig gehören auch künftige Weltmarktführer dazu.


EY Entrepreneur Of The Year™ – eine Auszeichnung für erfolgreiches Unternehmertum

EY hat die Auszeichnung «Entrepreneur Of The Year» ins Leben gerufen, um erfolgreiche Unternehmer zu würdigen. Die Preisträger erhalten die Anerkennung, die sie für ihre Leistung verdienen, und eine Plattform, um sich und ihre Ideen und Produkte zu präsentieren. Auf diese Weise inspirieren sie auch andere Menschen.

Der erste Titel «Entrepreneur Of The Year» wurde 1986 in Milwaukee in den USA verliehen. Ein Jahr später fand die Wahl bereits in elf US-Städten statt. 1993 wurde das Programm erstmals in anderen Ländern durchgeführt. Heute beteiligt sich EY in über 140 Städten in 50 Ländern an der Initiative. Das ist ein Zeichen für den Erfolg dieses Programms, das auch in seiner globalen Dimension einzigartig ist.

Das Alumni-Netzwerk «Entrepreneur Of The Year» vereint die Preisträger aller Länder- und Städteprogramme. In den letzten fünf Jahren sind über 6.500 Entrepreneure dem Netzwerk beigetreten, das den Unternehmern zu wertvollem Gedankenaustausch verhilft. Das Netzwerk liest sich wie ein «Who’s who» der Wirtschaft: Von den derzeit 100 grössten Unternehmen, die an der NASDAQ gelistet sind, hat mehr als die Hälfte die Auszeichnung «Entrepreneur Of The Year» erhalten − viele davon bereits bevor sie in den NASDAQ-100 aufgenommen wurden.