Assurance Services

  • Share

Forensic Technology and Discovery Services

Nur wenigen Verantwortlichen ist bewusst: Durch die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen werden Unternehmen anfällig für Wirtschaftsdelikte. Dabei entstehen durch neue Entwicklungen wie Cloud Computing oder Mobile Devices immer neue Gefahrenmöglichkeiten. Daten und vertrauliche Informationen können per Mausklick versendet werden – oder veruntreut.

Prävention ist deshalb besser als Reaktion. Durch fachgerechte Analyse von Daten wie E-Mail und Textdokumente (E-Discovery) und Unternehmensdaten (forensische Datenanalyse) können sich Unternehmen effektiv schützen. Diese können in routinemäßigen Screenings zur frühzeitlichen Erkennung von regelwidrigen Handlungen oder reaktiv eingesetzt werden.

Unsere Berater im Forensic Technology & Discovery Services-Team (FTDS) verfügen über ein umfassendes Know-How in den Bereichen Compliance Management, Fraud Investigation und Fraud Detection. Auf Basis hochqualifizierter IT-Kenntnisse, umfangreicher juristischer Kenntnisse und langjähriger Branchenerfahrung setzen wir neueste Analyseinstrumente ein, passen diese unternehmensspezifisch an und entwickeln sie permanent weiter.

  • Präventive Analysen zur Vermeidung bzw. frühzeitigen Aufdeckung von Compliance-Verstößen
    • Prozessanalysen mit Prüfung interner Abläufe und Kontrollsysteme
    • Standardanalysen im Rahmen interner Audits mit konkreter Überprüfung auf Betrugsmuster und Auffälligkeiten
    • Zusätzliche punktuelle Analysen zur Risikoidentifizierung bei strukturierten und unstrukturierten Daten aus unterschiedlichsten
      Quellen und Systemlandschaften (hierfür stehen mehr als 800 spezifische Testverfahren zur Verfügung)
    • Einrichtung von weitgehend automatisierten Prozessen zum Risk-Monitoring (z.B. Constinuous Transaction Monitoring)

  • Reaktive Analysen zur Aufklärung und Beweissicherung
    • Ad-hoc-Analysen mit kurzer Vorlaufzeit gezielte Prozessanalysen zur Aufdeckung genutzter Sicherheitslücken
    • Spezifische Verfahren (Data Mining,Text Mining, Trendanalysen) zur nachträglichen Entdeckung von Auffälligkeiten in strukturierten und unstrukturierten Daten
    • Fraud Score mithilfe statistischer Modelle und flexibler Score-Systeme zur Bewertung großer Datenvolumina
    • Aufbereitung der Daten und Untersuchungsergebnisse zur Visualisierung für das Management
    • Sicherung der Daten in beweisfähiger Form für laufende und zukünftige Gerichtsverfahren

Neben den Gesamtlösungen in Prävention und Reaktion durch E-Discovery und forensischer Datenanalyse bietet FTDS Ihnen auch eine Reihe von ad-hoc Services, sollten Sie im Zuge Ihrer internen Revision auf technische Problemstellungen stoßen.

  • Datenkonvertierung unlesbarer Dateien
  • Rekonstruktion von gelöschten Daten
  • Extraktion bestimmter Dateiarten wie Office-Dokumenten, E-Mailpostfächer, Fotos, Videos, CAD-Zeichnungen
  • Extraktion und Aufbereitung von E-Mails
  • Rekonstruktion und Auswertung von Webseiten und Webmails
  • Öffnen von passwortgeschützten Dokumenten
  • Ermittlung der angelegten Benutzer und der letzten Logins
  • Auswertung von Zeitstempeln zum Nachweis von Manipulations- und  Löschvorgängen
  • Rekonstruktion von früher angeschlossenen USB-Geräten und externen Datenträgern
  • Nachweis von Manipulationen von IT Systemen oder einzelnen Systemdateien
  • Analyse von mobilen Endgeräten
  • Analyse und Aufbereitung von Protokolldaten

 

Kontakt

Michael Faske 
Partner Fraud Investigation & Dispute Service
Leader Switzerland
+41 58 286 32 92

Unsere internationalen Ansprechpartner