• Nachhaltige Unternehmensführung

    Unsere Broschüre gibt einen Überblick zu unserem Verständnis einer nachhaltigen Unternehmensführung, die Chancen und Herausforderungen sowie unsere Lösungsansätze. Die Broschüre enthält einen Fragebogen mit dem sie eine Selbseinschätzung durchführen können.

  • Transparenz im Visier 2014

    Unsere dritte Studie zeigt die Ergebnisse einer Umfrage über das Nachhaltigkeitsmanagement in den grössten Schweizer Unternehmen und analysiert wie diese über ihre Nachhaltigkeitsleistung berichten.

  • Integrated reporting: elevating value

    Diese Studie bietet relevantes Hintergrundwissen zu den Konzepten der integrierten Berichterstattung, reale Beispiele zu den wesentlichen Bestandteilen eines integrierten Berichts und eine Zusammenfassung was verschiedene Unternehmen in diesem Bereich tun.

  • Integrierte Berichterstattung – Wertsteigerungsmöglichkeiten für Unternehmen

    Zusätzlich zur der EY Studie "Integrated Reporting: Elevating Value" zeigt dieser Bericht Unternehmen, wie sie integrierte Berichterstattung, Strategie und Denkweise umsetzen können.

  • Tomorrow’s investment rules: a global survey

    Wie nutzen Investoren die Umwelt-, Sozial- und Governanceinformationen Ihres Unternehmens? Unsere Umfrage unter 162 instutionellen Investoren bietet Einblicke zu deren Sicht bezüglich nicht-finanzieller Berichterstattung (in Englisch).

  • Value of sustainability reporting

    Die Offenlegung von Nachhaltigkeitsthemen stärkt das Vertrauen von Investoren, Mitarbeiter und weiteren Stakeholdern. Unsere Studie untersucht den Nutzen der Nachhaltigkeitsberichterstattung (in Englisch).

  • Sustainability reporting — the time is now

    Unsere Studie beurteilt den Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Eine Umfrage an der globalen Konferenz ermöglichte EY und GRI, Meinungen über das sich wandelnde Verständnis von Nachhaltigkeit einzuholen (in Englisch).

  • Are you ready for conflict minerals reporting?

    Die Regelung in Section 1502 des Dodd-Frank-Act verlangt von in Amerika kotierten Unternehmen zu deklarieren, ob sie Konfliktmineralien in ihren Produkten verwenden und woher diese stammen (in Englisch).

  • Nachhaltigkeitsthemen bei Immobilieninvestitionen

    Nachhaltigkeitsthemen sind inzwischen Marktstandard. Lesen Sie in unserer aktuellen Analyse, wie Nachhaltigkeit die Immobilienwirtschaft beeinflusst.

Nachhaltigkeit – worum geht es?

Nachhaltigkeit bedeutet, den Bedürfnissen der heutigen Generation zu entsprechen, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Der Begriff Nachhaltigkeit umfasst nach allgemeinem Verständnis ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte.

Unternehmen und Institutionen sind mit steigenden Erwartungen verschiedener Anspruchsgruppen konfrontiert, welche Transparenz und Offenlegung der Leistungen des Unternehmens in diesen drei Dimensionen fordern:

EY CCaSS Nachhaltigkeit Grafik
(zum Vergrössern auf die Grafik klicken)

EY – Ihr Partner für Nachhaltigkeit

EY unterstützt Sie auf dem Weg zur nachhaltigen Unternehmensführung zwecks langfristiger Wertschöpfung. Mit einem globalen Netzwerk von mehr als 700 Nachhaltigkeitsexperten verfügt EY über breite Erfahrung im Umgang mit Nachhaltigkeitsthemen und den entsprechenden Herausforderungen und Möglichkeiten.

Unsere Lösungsansätze fokussieren auf folgende Kernbereiche:

Informieren Sie sich über unser Solution Framework.

Erfahren Sie in unserer Broschüre (290 KB) mehr über unsere Climate Change and Sustainability Services (CCaSS) in der Schweiz (einschliesslich einem Fragebogen für eine Selbsteinschätzung Ihres Unternehmens) oder kontaktieren Sie Roger Müller.

 




Kontakt

Roger Müller 
Climate Change and Sustainability Services Leader Switzerland
+41 58 286 33 96

Climate Change and Sustainability Services Kontakte

Connect with us

Nachhaltigkeit bei EY

Über unsere eigene unternehmerische Verantwortung können Sie mehr auf unseren Corporate Responsibility-Seiten lesen.

Die Umsetzung von Nachhaltigkeitsmassnahmen bei EY Schweiz beschreibt der Annual Report 2014 (Englisch, 6 MB).

In unserem Global Compact-Fortschrittsbericht (6 MB) stellen wir Ihnen unser weltweites Engagement vor.