EY Veranstaltungskalender

Privacy Breakfast

Datenschutz im Spannungsfeld zu Fraud-Prevention im Finanzsektor

  • Share

Die International Association of Privacy Professionals (IAPP) lädt zum gemütlichen Brunchen, Know-how-Austausch, Fachsimpeln und zum persönlichen Kennenlernen nach Eschborn ein.

Die Veranstaltung am 29. Januar 2014 steht unter dem Thema: "Datenschutz im Spannungsfeld zu Fraud-Prevention im Finanzsektor"

Das Spannungsfeld von Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund interner Sicherungsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug, Geldwäsche, Terrorfinanzierung etc. einerseits und Datenschutz andererseits wird vor allem im Finanzsektor seit vielen Jahren hitzig diskutiert. Lösungsversuche des Gesetzgebers wie etwa in Form des § 25c KWG sind wohl nicht wirklich erfolgreich.

Ein Inkrafttreten des Entwurf für einen neuen Beschäftigtendatenschutz sowie der auf europäischer Ebene geplanten EU-Datenschutzgrundverordnung lässt sich noch nicht absehen und würde wohl die wichtigsten Konfliktfelder noch gar nicht wirklich regeln.

Da von gesetzgeberischer Seite in naher Zukunft somit nur wenig Unterstützung im Umgang mit diesen brisanten Themen zu erwarten ist, hören wir mit der Veranstaltung in die gelebte Praxis hinein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der Agenda (PDF - 158 KB) zur Veranstaltung.