EY Veranstaltungskalender

Reduzierung von M&A-Risiken durch Integrity Due Diligence

Transparenz, Integrität und Effizienz bei M&A-Transaktionen

  • Share

Bei Unternehmenskäufen erfolgt gegenwärtig oft keine gesonderte Prüfung der Compliance- und Integritätsrisiken der Zielunternehmen. Dabei können insbesondere Risiken im Bereich von Korruption oder Kartell nicht unerhebliche materielle Auswirkungen haben.

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften haften Erwerber und Rechtsnachfolger für Gesetzesverstöße des Zielunternehmens — auch wenn diese bereits vor dem Kauf erfolgt sind. Die Auflösung von Vertragsbeziehungen mit Lieferanten oder Dienstleistern, die Interessenkonflikten unterliegen, sind regelmäßig mit hohem Aufwand verbunden. Hinzu kommen Reputationsschäden sowie beträchtliche Beraterkosten für die Aufklärung.

In unserer Veranstaltung führen wir Sie anhand realer Fallbeispiele durch typische Compliance-Risiken im M&A-Prozess und erläutern Instrumente zur Erhöhung der Transparenz und möglichen Preisreduzierung.

Erfahrene Transaktions- und Forensikexperten sowie Rechtsanwälte teilen ihre Erfahrungen aus Transaktionen und zeigen auf, wie Risiken frühzeitig erkannt und gemanagt werden können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und darauf, einen diskussionsreichen Nachmittag mit Ihnen zu verbringen. Die Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenlos.