Die Jury von Entrepreneur des Jahres

  • Share

Die Entscheider:

Anspruchsvolle Beurteilungskriterien, ein mehrstufiges Auswahlverfahren und eine hochkarätig besetzte Jury verleihen der Auszeichnung „Entrepreneur des Jahres“ in Wirtschaft und Öffentlichkeit ein hohes Ansehen. Der Jury gehören erfahrene Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft an, die aufgrund ausgewiesener Expertise die Herausforderungen des Mittelstands bestens kennen. Um die Unabhängigkeit zu gewährleisten, entsenden die Veranstalter keinen Vertreter in die Jury. Die Sieger werden im Rahmen einer festlichen Preisverleihung bekannt gegeben.

Jury - Dr. Adenauer Dr. Patrick Adenauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Bauwens GmbH und & Co. KG

Jury - Prof. Bullinger Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger, Mitglied des Senats der Fraunhofer-Gesellschaft

Jury - Ulrike Detmers  Prof. Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin und Mitglied der zentralen Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe

Jury - Prof. Franz Prof. Dr. Wolfgang Franz, Ehemaliger Präsident des ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH

Jury - Prof. Scheer Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Wissenschaftler, Unternehmer und langjähriger Präsident des Branchenverbands BITKOM

Jury - Manfred Wittenstein Dr. Manfred Witteinstein, Vorsitzender des Aufsichtsrats der WITTENSTEIN AG

Die Kriterien:

Die Jury beleuchtet alle Facetten der nominierten Unternehmen. Nicht nur die Papierform ist entscheidend: Zur Beurteilung der Besten führen Mitarbeiter von EY persönliche Interviews bei den Finalisten durch, um ein ganzheitliches Bild zu gewinnen. Zu den zentralen Entscheidungskriterien der Jury für die Wahl zum „Entrepreneur des Jahres“ zählen hierbei:

• Persönliches Engagement des Entrepreneurs

• Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung

• Verantwortung für Mitarbeiter und Gesellschaft

• Innovationskraft

• Visionen und Zukunftspotenzial

 

zurück zu Home Entrepreneur des Jahres