"Siegerstrategien im deutschen Mittelstand 2013"

  • Share

Von den Besten lernen

 

Publikationen Cover Studie Siegerstrategien 2013   

Die aktuelle Studie zum Wettbewerb "Entrepreneur des Jahres":

Von den Besten lernen - das ist das Motto und gleichzeitig das Ziel der Studie „Wachsen und wirtschaften - Siegerstrategien im deutschen Mittelstand 2014”.

Auf Basis einer quantitativen und qualitativen Auswertung der erhobenen Daten identifiziert die Studie die wichtigsten Erfolgskomponenten für ein erfolgreiches und vor allem nachhaltiges Bestehen am Markt. Portraits ausgewählter Finalisten gewähren dabei Einblicke in außergewöhnliche Erfolgsgeschichten, mit denen der deutsche Mittelstand in unterschiedlichsten Wirtschafts- und Wachstumsphasen wahres Unternehmertum beweist. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Betrachtung der Unternehmen: vom persönlichen Hintergrund der Entrepreneure über Markt-, Vertriebs- und Innovationsstrategien bis hin zur Finanzierung.

Die Finalisten des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2013“ sind die Grundlage für diese Studie. In detaillierten Best-Practice-Beispielen ausgewählter Finalisten werden die Studienergebnisse illustriert.

Aus dem Inhalt:

Die Unternehmen:
Best Practice: Blue Yonder GmbH

Best Practice: Peter Gross Bau Holding GmbH

Die Entrepreneure:
Best Practices: Niles-Simmons-Hegenscheidt GmbH

Der Markt:
Best Practice: PM-International AG

Die Marktstrategie:
Best Practice: Ulrich Walter / Lebensbaum

Die Innovationskraft:
Best Practice: AMSilk GmbH

Die Finanzierung:
Best Practice: TKM Gruppe

Die Bestellung der Studie

Die Studie kann direkt beim F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen zum Preis von 48,- EUR bestellt werden:

http://www.faz-institut.de/publikationen/katalog/wachsen-generationen

Preis: 48,- Euro inkl. MwSt. und Versand
Herausgegeben von EY, F.A.Z.-Institut und Entrepreneur des Jahres e.V.
Februar 2014, 44 Seiten, DIN A4

Pressemeldung zur aktuellen Studie   „Siegerstrategien im deutschen Mittelstand 2014”


zurück zu Home Publikationen