Wir über uns

  • Share

"Entrepreneur Of The Year" - so dürfen sich nur wenige Unternehmer in Deutschland nennen. Es sind mittelständische Entrepreneure, Gründer erfolgversprechender Start-ups und Inhaber von Familienunternehmen, die diese Auszeichnung erhalten.

Der von EY initiierte Unternehmerpreis wird jährlich ausgetragen und ist inzwischen in aller Welt bekannt. In über 60 Ländern auf fünf Kontinenten veranstaltet EY das Entrepreneur-Of-The-Year-Programm.

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die innovations- und leistungsstarke Garanten für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland sind. Die Entrepreneure tragen Verantwortung für ihr Unternehmen, ihre Mitarbeiter und die Gesellschaft. Als Würdigung ihrer Tätigkeit und als Ansporn für andere, es ihnen gleichzutun, hat EY vor 20 Jahren in Deutschland den Wettbewerb Entrepreneur Of The Year ins Leben gerufen.

Der deutsche Wettbewerb wird mit Unterstützung von LGTmanager magazinFrankfurter Allgemeine Zeitung und der strategischen Unternehmensberatung für Kommunikation CNC durchgeführt. Sie alle verfolgen durch ihr Engagement das Ziel, die Leistungsfähigkeit der mittelständischen Wirtschaft und ihre Bedeutung für die gesamte Volkswirtschaft hervorzuheben.

Ausgezeichnet werden fünf Entrepreneure, die mit ihrem persönlichen Engagement und ihrer Risikobereitschaft einen entscheidenden Beitrag zur Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland leisten. Als besondere Anerkennung und öffentliche Auszeichnung dieser Leistung vergeben wir den Unternehmerpreis "Entrepreneur Of The Year".

Jeweils ein Preisträger aus den über 60 Ländern, in denen das Programm durchgeführt wird, nimmt an der Wahl zum World Entrepreneur of the Year teil.

Fragen und Antworten zum Wettbewerb