Eschborner Forum

Das Rechnungswesen der Zukunft bei der öffentlichen Hand — Hessens Kommunen auf dem Weg zur Doppik 2.0?

  • Share

Mit unserer Veranstaltung zur kommunalen Doppik informieren wir Vertreter von Gebietskörperschaften und öffentlichen Einrichtungen über die neuesten Entwicklungen zu diesem Thema.

Unsere Referenten stellen den aktuellen Sachstand zur Doppik-Einführung und ihrer Anwendung dar, vornehmlich aus hessischer Sicht, wobei auch ein Blick über den Tellerrand hinaus auf die bundesweite Situation geworfen wird.

Dabei wird u.a. auf Änderungen der Hessischen Gemeindeordnung und Gemeindehaushaltsverordnung, auf Entwicklungstendenzen und Erstellungs- und Prüfungsgeschwindigkeit sowie auf Lösungsansätze wie den Leitfaden der kommunalen Spitzenverbände und das Förderprogramm des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport (HMdIuS) eingegangen.

Gleichzeitig wird mit der Stadt Taunusstein, der es gelungen ist, Ende April 2013 innerhalb der vorgesehenen Frist den doppischen Jahresabschluss des Jahres 2012 fertigzustellen, ein konkretes Praxisbeispiel vorgestellt.

Schließlich stellen wir im Rahmen dieser Veranstaltung dar, welche Erfahrung und welches Fachwissen EY in der Unterstützung der öffentlichen Hand hat, um die Ziele Generationengerechtigkeit und Transparenz der Haushaltswirtschaft zu gewährleisten.