AuditChallenge

AuditChallenge. Der große Fallstudienwettbewerb von EY.
  • Share

Der große Fallstudienwettbewerb von EY

AuditChallenge. Der große Fallstudienwettbewerb von EY.Auch in diesem Jahr veranstaltet EY in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Fallstudienwettbewerb AuditChallenge - bereits zum neunten Mal. Teilnehmen können Bachelor-Studierende der Wirtschaftswissenschaften ab dem drittenFachsemester.

Stellen Sie Ihr Accounting-Know-How unter Beweis und messen Sie sich in drei spannenden Runden mit den besten Studentinnen und Studenten Deutschnlands, Österreichs und der Schweiz!

 

Der Wettbewerb

Die AuditChallenge wird in drei Runden ausgetragen. In jeder Runde lösen Sie im Team eine Assurance-Fallstudie. Anschließend wird jeweils ein Sieger-Team gekürt, das sich auf die nächste Etappe freuen kann. AuditChallenge. Der große Fallstudienwettbewerb von EY.

Alle Fallstudien beinhalten praxisnahe Themengebiete. Die Fallstudien werden von Runde zu Runde anspruchsvoller und länger, so dass sich auch der Schwierigkeitsgrad des Wettbewerbs erhöht.

Die erste Runde findet an Ihrer Hochschule statt. Studierende können sich allein, oder bereits in Teams à drei bis fünf Personen direkt am Lehrstuhl für die Challenge anmelden.

In der zweiten Runde treten die jeweiligen Hochschul-Sieger-Teams in regionalen Ausscheidungsrunden in einer Niederlassung von EY gegeneinander an.

Für die Gewinnerteams der zweiten Runde findet die Endrunde vom 12. bis 14. Juni 2014 in München statt. Hier wird das finale Siegerteam der AuditChallenge 2014 aller Teams Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gekürt.

 

 

Es gibt viel zu gewinnen

Neben zahlreichen Sachpreisen in den Qualifikationsrunden wartet auf die sechs besten regionalen Teams in Deutschland und auf das Siegerteam aus Österreich und der Schweiz ein gemeinsames Finalwochenende im Dezember. Dort winken tolle Preise:

1. Platz: Reisegutschein in Höhe von 5.000 Euro
2. Platz: Reisegutschein in Höhe von 2.500 Euro
3. Platz: Reisegutschein in Höhe von 1.250 Euro

 

Teilnahmebedingungen

Sie müssen eingeschriebene/r Student/in der Wirtschaftswissenschaften an einer der teilnehmenden Hochschulen sein. Die Veranstaltung richtet sich an Bachelor-Studierende ab dem dritten Semester.

 

Termine 2014

Datum Hochschule Anmeldeschluss
14.04.2014 Hochschule Reutlingen 07.04.2014
23.04.2014 Universität Passau 16.04.2014
29.04.2014 Hochschule RheinMain 17.04.2014
30.04.2014 Universität Duisburg-Essen (Campus Essen) 23.04.2014
30.04.2014 Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 23.04.2014
30.04.2014 Ludwig-Maximilians-Universität München 23.04.2014
30.04.2014 Europa-Universität Viadrina 23.04.2014
05.05.2014 Hochschule Bochum 28.04.2014
06.05.2014 Technische Hochschule Nürnberg 29.04.2014
07.05.2014 Technische Universität Dortmund 30.04.2014
07.05.2014 Universität Regensburg 29.04.2014
08.05.2014 Universität Duisburg-Essen (Campus Duisburg) 30.04.2014
08.05.2014 Universität Bayreuth 30.04.2014
09.05.2014 Hochschule München 02.05.2014
12.05.2014 Universität Erlangen-Nürnberg 05.05.2014
12.05.2014 Fachhochschule Mainz 05.05.2014
12.05.2014 Fachhochschule Mainz 05.05.2014
13.05.2014 Georg-August-Universität Göttingen 05.05.2014
14.05.2014 Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW des Saarlandes) 07.05.2014
14.05.2014 Friedrich-Schiller-Universität Jena 07.05.2014
14.05.2014 Hochschule Landshut 07.05.2014
14.05.2014 Universität Ulm 07.05.2014
15.05.2014 Universität Leipzig 08.05.2014
16.05.2014 Fachhochschule Frankfurt am Main 09.05.2014
16.05.2014 Eberhard Karls Universität Tübingen 08.05.2014
tba Philipps-Universität Marburg  
tba Technische Universität Berlin  

 

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Mariola Stepniowska oder unter Telefon + 49 (89) 14331 29444.