AuditChallenge 2012 - Gewinnerbericht

Careers
  • Share

Unsere Erlebnisse in New York

Morgens um halb zehn in Deutschland – genauer gesagt am Flughafen München: Für uns ging es los in eine der bekanntesten und aufregendsten Metropolen der Welt - New York City.

Nachdem wir in New York gelandet waren und alle Einreiseformalitäten erledigt hatten, ging es für uns direkt zum Times Square ins New Yorker Office von EY. Dort wartete bereits ein Partner des German Business Networks auf uns und führte uns durch das moderne Gebäude. Von einer der obersten Etagen aus hatten wir einen tollen Blick auf den hell leuchtenden Times Square. Nach dem kurzen Rundgang gingen wir zusammen mit noch einer weiteren Mitarbeiterin aus dem German Business Network in einem exklusiven New Yorker Steakhouse Abendessen.

AuditChallenge 2012Den nächsten Tag starteten wir mit einer Stadtrundfahrt durch Manhattan. Auf diese Weise erhielten wir einen guten Überblick über die vielfältigen und interessanten Viertel der Stadt. Es folgte ein Besuch bei Madame Tussauds, wo wir uns mit den bekannten Persönlichkeiten ausgiebig fotografieren ließen. Unseren ersten Tag ließen wir schließlich bei ein paar Drinks in einer der vielen und für New York typischen Rooftop Bars ausklingen.

Auch an den weiteren Tagen nutzten wir den von EY erhaltenen New York-Pass, der uns freien Eintritt zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten, Museen, etc. gewährte. Im Metropolitan Musem of Modern Art sahen wir beispielsweise eine Ausstellung des berühmten Pop Art-Künstlers Andy Warhol. Natürlich ließen wir uns auch den einmaligen Ausblick über ganz Manhattan vom Empire State Building nicht entgehen. Bei dem zum größten Teil guten Wetter machten wir uns aber auch oft einfach zu Fuß auf den Weg, um die verschiedenen Stadtviertel kennenzulernen. Besonders gut gefiel uns dabei der Meatpacking District, der durch eine lebendige Mischung aus Szenelokalitäten, Kunst- und Designerläden sowie vielen interessanten und offenen Leuten hervorstach.


Da es sich bei diesem Trip um einen Preis in einem hart umkämpften und anspruchsvollen Wettbewerb handelte, sollte AuditChallenge 2012 natürlich auch das Feiern nicht zu kurz kommen. Nachdem wir bereits einige Gestaltungsvorschläge von den New Yorkers erhalten hatten, entschlossen wir uns Samstagabend dazu, noch einmal offiziell auf den Sieg der Audit Challenge anzustoßen. Ein exklusiver Club im 30. Stock bot uns nicht nur einen eindrucksvollen Ausblick über Manhattan bei Nacht, sondern auch eine freundliche und offene Atmosphäre.

Wohin die Sieger der AuditChallenge 2013 reisen, ist zwar noch offen. Sicher ist aber: Die nächste AuditChallenge steht ab März 2013 an.

Alle Infos erhalten Sie rechtzeitig auf unseren Karriere-Seiten!