EY Automotive - Point of view

EY Automotive - Point of view

  • Share

Viele Unternehmen wollen auch ökologisch glänzen. Da liegt es nahe, den Mitarbeitern Carsharing-Modelle für elektrische Firmenfahrzeuge anzubieten. Doch wer mit dem Firmenwagen privat „stromert“, erzielt damit einen geldwerten Vorteil. Diesen muss er versteuern.

Ann-Kristin Platzko, EY-Beraterin aus der Steuerabteilung, und Ursula Schneider, EY Senior Manager aus dem Mobility Innovation Team, erläutern in unserem Interview, welcher Aufwand mit dem privaten Carsharing für die Firmen verbunden ist und was sich ändern muss.

EY - Der Fiskus sitzt immer auf dem Beifahrersitz Der Fiskus sitzt immer auf dem Beifahrersitz!
Juni 2015 (147 KB, 3 Seiten)

 

Carsharing mit dem elektrischen Firmenfahrzeug auch für private Zwecke: Umweltfreundlicher und effizienter geht es nicht, oder?

Ursula Schneider: Leider stimmt das nur bedingt.

Zur Frage der Umweltfreundlichkeit: Carsharing kann zwar zur Verringerung des Verkehrsaufkommens beitragen. Somit unterstützen Unternehmen durch Carsharing für ihre Mitarbeiter auch die Umwelt.

Die Integration von Elektrofahrzeugen in die Firmenflotte macht den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens jedoch nicht automatisch noch grüner. Wie umweltfreundlich ein Elektrofahrzeug ist, hängt nämlich unter anderem davon ab, ob Ökostrom getankt wird oder nicht.

Und was die Effizienz angeht: Es kommt ganz darauf an, aus welcher Sicht man das betrachtet. Wenn ein Mitarbeiter den Firmenwagen dienstlich nutzt, fördert das die Auslastung der Flotte. Setzt sich der Mitarbeiter am Wochenende hinters Steuer und nutzt den Wagen privat, ist der Effekt sogar noch höher.

Aus Sicht des Flottenmanagers ist das effizient. In der Buchhaltung kann die private Nutzung von Firmenfahrzeugen jedoch zu einem immensen administrativen Aufwand führen. Denn dann sitzt der Fiskus auf dem Beifahrersitz. Und der fordert sein Recht.

► Lesen Sie mehr im Automotive Point of View Der Fiskus sitzt immer auf dem Beifahrersitz!(238 KB, 3 Seiten).

 

Zurück zu Automotive