• Share

Insurance Advisory Services

Die Versicherungsbranche unterliegt derzeit einem starken Wandel. Diese ist durch zunehmende Internationalisierung, sich ändernde Kundenerwartungen, zunehmenden Wettbewerb sowie umfangreiche regulatorische Entwicklungen geprägt.

Unser spezialisiertes, interdisziplinäres Team begleitet Sie bei der Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der nachhaltigen Positionierung im Wettbewerb. Als Teil der Ernst & Young EMEIA Financial Services Organisation begleiten wir Sie länderübergreifend mit internationalen Teams und lokalem Branchen-Know-how.

Unsere Beratung umfasst folgende Themenbereiche:

Produkte und Vertrieb
Wir beraten Sie bei der Analyse bestehender und der Erschließung neuer Kundensegmente, bei der Optimierung des Vertriebs und der Vertriebskanäle sowie bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen an die Versicherungsberatung (IMD, MiFiD, PRIPs etc.). Deren Umsetzungen sind kostenaufwendig und bergen Risiken für die Compliance Ihres Hauses.

Wir helfen Ihnen, regulatorische Änderungen frühzeitig zu analysieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Prozessmanagement
Ein wesentlicher strategischer Wettbewerbsfaktor ist eine effiziente und flexible Organisation der Wertschöpfungskette. Wir beraten Sie hinsichtlich Initiativen zur Verbesserung der Kernprozesse und bei der Entwicklung und Umsetzung flexibler Betriebsmodelle unter Einbeziehung geeigneter Sourcingstrategien (z.B. Shared Service Center, Outsourcing).

Schadenmanagement
Das Schadenmanagement zählt zu den Kernfunktionen im Versicherungsunternehmen.
 
Versicherungskunden erwarten einen bestmöglichen Service sowie eine schnelle und unkomplizierte Schadenregulierung. Allerdings hängt der wirtschaftliche Erfolg im Versicherungsunternehmen maßgeblich von einem moderaten Schadenaufwand und einer marktfähigen Kostenquote ab.

Wir beraten Sie unter anderem in den folgenden Themen:

  • Überprüfung, Redesign und Implementierung neuer Betriebsmodelle für den Schadenbereich
  • Schadenakten-Review und Datenanalyse zur Identifikation von Schwachstellen und Prozessoptimierungspotenzialen sowie Schadenprozessverbesserungen (Optimierung bestehender Prozesse, Risk Reviews, Compliance Reviews, Reviews der Reservierungen etc.)
  • Softwareauswahl und -einführungen

Das Guidewire Claim Center ist eine der führenden Schadenmanagementsoftwaresysteme für Versicherer. Wir verfügen über eine globale Guidewire-Praxis und sind strategischer Partner von Guidewire.
Wir vereinen Fachwissen mit technischer Erfahrung und haben weltweit mehr als 18 Guidewire-Implementierungen im Bereich Schadenmanagement erfolgreich durchgeführt.

Informationsverarbeitung
Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung der IT stellen eine gemeinsame Herausforderung für alle Funktionsbereiche eines Versicherungsunternehmens dar.

Unser Team bietet Leistungen in den Bereichen Technologierisiko, Solution Enablement, Informationsmanagement und Sicherheit von Informationstechnologien an.

Dazu gehören:

  • CIO-Beratung in strategischen Fragestellungen zur IT-Architektur und in der Analyse und Verbesserung des Wertbeitrags der IT
  • Auswahl der geeigneten Lösung, Review und Einführung
  • Daten(qualitäts)management
  • Lösungen zur IT-Sicherheit und der Einführung geeigneter Maßnahmen zu deren Sicherstellung

Risikomanagement
Solvency II erfordert unternehmensweite Risikomanagementsysteme, die auf der Grundlage einer Risikostrategie geeignete Prozesse zur Risikoidentifikation, -quantifizierung, -steuerung und -überwachung aufweisen.

Wir sind marktführend in der Solvency-II-Beratung. Unsere Fachmitarbeiter in den Bereichen Versicherungsmathematik und  Risikomanagement zeigen Ihnen Umsetzungsoptionen auf und unterstützen Ihr Versicherungsunternehmen bei der regelungskonformen Einführung von Systemen und Prozessen.

Finanzmanagement
Als zuverlässiger Berater der Finanzbereiche helfen wir Ihrem Versicherungsunternehmen bei

  • Weiterentwicklung der Finanzfunktion
  • Verbesserung von Finanz- und Reportingprozessen
  • Einführung neuer Organisationsmodelle
  • Ihrem Kostenmanagement
  • bei Änderungen der Rechnungslegungsvorschriften, z.B. der Umstellung auf IFRS 4 Phase II und IFRS 9.

Wir haben einen IFRS Gap Analyser entwickelt, der es Ihnen ermöglicht, die Auswirkungen der neuen IFRS-Regelungen abzuschätzen und Umsetzungsprojekte entsprechend zu planen. Wir begleiten die Umstellungsprojekte fachlich und prozessual und helfen bei der Anpassung der IT-Umgebung.

 

Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Email Dr. Andreas Freiling
Insurance
Telefon +49 (6196) 996 12587


Nehmen Sie Kontakt auf mit unserem Financial Services Team.

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.