Skip to main navigation

EFRAG Endorsement Status - EY - Deutschland

EFRAG Endorsement Status
(Stand: 17. Juli 2012)

Bisher noch nicht in europäisches Recht übernommene IFRS und IFRIC

 

Standard/InterpretationEFRAG 
Empfehlung 1
ARC 
Empfehlung 2
Voraussichtliche Veröffentlichung
im EU-Amtsblatt 3
Datum des Inkrafttretens
(IASB) 
Übernahme vor Inkrafttreten erwartet?

Standards

IFRS 9 Financial Instrumentsverschobenverschobenverschoben1. Jan 2015

 

    

 

 

 

 

 

 

 
IFRS 10 Consolidated Financial Statements30. März 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Jan 2013

 

 

 

 

 

 

 

 
IFRS 11 Joint Arrangements30. März 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Jan 2013

  

 

 

 

 

 

 

 
IFRS 12 Disclosures of Interests in Other Entities30. März 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Jan 2013


 

 

 

 

 

 

 
IFRS 13 Fair Value Measurement20. Januar 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Jan 2013

   

 

 

 

 

 

 

 
IAS 27 Separate Financial Statements30. März 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Jan 2013

  

 

 

 

 

 

 

 
IAS 28 Investments in Associates and Joint Ventures30. März 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Jan 2013

     

 

 

 

 

 

 

 
Änderungen
   
Amendments to IAS 12
Deferred tax: Recovery of Underlying Assets
19. Januar 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Januar 2012


 

 

 

 

  

  

  
Amendments to IFRS 1 
Severe Hyperinflation and Removal of Fixed Dates for First-Time Adopters
19. Januar 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Juli 2011

  

 

 

 

 

 

 

 

Amendments to IFRS 7
Disclosures - Offsetting Financial Assets and Financial Liabilities 

6. April 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Januar 2013

    

 

 

 

 

 

 

 

Amendments to IAS 32
Offsetting Financial Assets and Financial Liabilities 

6. April 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Januar 2014

       

 

 

 

 

 

 

 

Amendments to IFRS 1
Government Loans

 6. Juni 20124. Quartal 20121. Quartal 20131. Januar 2013

    

 

 

 

 

 

 

 
Improvements to IFRSs (2009-2011)3. Quartal 20124. Quartal 20121. Quartal 20131. Januar 2013

    

 

 

 

 

 

 

 

Amendments to IFRS 10, IFRS 11 and IFRS 12
Transition Guidance

 3. Quartal 20124. Quartal 20121. Quartal 20131. Januar 2013

      

 

 

 

 

 

 

 
Interpretationen
     
IFRIC Interpretation  20: Stripping Costs in the Production Phase of a Surface Mine 20. Januar 20121. Juni 20124. Quartal 20121. Januar 2013

       

 

 

 

 

 

  

 



Alle IFRS und IFRIC, die nicht in der vorstehenden Tabelle dargestellt werden, sind bereits endorsed. Eine Ausnahme bilden bestimmte Regelungen zu Sicherungsbeziehungen in IAS 39, die nicht in europäisches Recht übernommen wurden. Verordnungen und geänderte Verordnungen treten drei Tage nach Veröffentlichung im EU-Amtsblatt in Kraft.

Nachfolgend werden die IFRS und IFRIC dargestellt, die innerhalb des letzten sowie dieses Jahres endorsed wurden:

StandardDatum des EndorsementVeröffentlichung im EU-Amtsblatt
   

Änderungen an IAS 1
Darstellung des Abschlusses

 5. Juni 20126. Juni 2012
 
Änderungen an IAS 19
Leistungen an Arbeitnehmer
 5. Juni 20126. Juni 2012
  

Änderungen an IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben

 22. November 201123. November 2011
   
Verbesserungen an den IFRS (2010) 18. Februar 201119. Februar 2011
  
IFRIC 19 Tilgung finanzieller Verbindlichkeiten durch Eigenkapitalinstrumente 23. Juli 201024. Juli 2010
 

Änderungen an IAS 24
Angaben über Beziehungen zu nahe stehenden Unternehmen und Personen

 19. Juli 201020. Juli 2010
    
Änderungen an IFRIC 14 - Vorauszahlungen im Rahmen von Mindestfinanzierungsvorschriften19. Juli 201020. Juli 2010
    

Änderungen an IFRS 1
Ausnahmen von Vergleichsangaben nach IFRS 7 für Erstanwender

 30. Juni 20101. Juli 2010
    

Änderungen an IFRS 1
Befreiungen für erstmalige Anwender

 23. Juni 201024. Juni 2010
   
Änderungen an IFRS 2
Anteilsbasierte Vergütung mit Barausgleich im Konzern
 23. März 201024. März 2010
   
Verbesserungen an den IFRS (2009)23. März 201024. März 2010
   

Änderungen an IAS 32 Klassifizierung von Bezugsrechten

 23. Dezember 200924. Dezember 2009
    
IFRIC 18 Bilanzierung der Übertragung eines Vermögenswerts durch einen Kunden 27. November 20091. Dezember 2009
    
Änderungen an IFRS 7 Verbesserung der Angaben zu Finanzinstrumenten 27. November 20091. Dezember 2009
   
Änderungen an IFRIC 9 und IAS 39
Eingebettete Derivate
 30. November 20091. Dezember 2009
   
IFRIC 17 Sachdividenden an Eigentümer 26. November 200927. November 2009
    
Überarbeiteter IFRS 1 Erstmalige Anwendung der IFRS 25. November 200926. November 2009
    
Änderung zu IAS 39
Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Risikopositionen, die für das Hedgeaccounting qualifizieren
 15. September 200916. September 2009
  
Änderung an IAS 39
Umklassifizierung von finanziellen Vermögenswerten: Zeitpunkt des Inkrafttretens und Übergangsregelungen
 09. September 200910. September 2009
   
IFRIC 15
Vereinbarungen über die Herstellung von Immobilien
 22. Juli 200923. Juli 2009
   
IFRS 3R
Unternehmenszusammenschlüsse
 03. Juni 200912. Juni 2009
   
Änderung zu IAS 27
Konzern- und separate Einzelabschlüsse
 03. Juni 200912. Juni 2009
   
IFRIC 16
Absicherung einer Nettoinvestition in einen ausländischen Geschäftsbetrieb
04. Juni 200905. Juni 2009

IFRIC 12
Dienstleistungskonzessionsvereinbarungen
25. März 200926. März 2009

 

   
Verbesserungen an den IFRS (2008)  23. Januar 200924. Januar 2009

Änderung zu IFRS 1 und zu IAS 27
Anschaffungskosten einer Beteiligung in separaten Abschlüssen
23. Januar 200924. Januar 2009

Änderung zu IAS 32 und IAS 1
Klassifizierung von kündbaren Finanzinstrumenten und von Verpflichtungen, die lediglich im Liquidationsfall entstehen
21. Januar 200922. Januar 2009

Fußnoten

  1. Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) ist ein technisches Gremium, das gemäß der IAS-Verordnung die Europäische Kommission bei der Bewertung neu herausgebrachter oder überarbeiteter internationaler Rechnungslegungsstandards sowie Interpretationen beraten soll. Nach Verabschiedung oder Änderung eines Standards oder einer Interpretation durch den IASB, fordert die Europäische Kommission EFRAG auf, eine Übernahmeempfehlung abzugeben. Das Entscheidungsgremium von EFRAG, die sog Technical Expert Group (TEG), holt hierzu Stellungnahmen der interessierten Öffentlichkeit ein. In der Empfehlung an die Europäische Kommission muss EFRAG sich dazu äußern, ob die entsprechende Norm die Voraussetzungen der IAS-Verordnung erfüllt und daher übernommen werden sollte oder nicht.
  2. Das Accounting Regulatory Committee (ARC) ist einer der Europäischen Kommission im Rahmen der Komitolige angegliederter Regelungsausschuss, der aus Vertretern der Mitgliedstaaten besteht und unter dem Vorsitz der Europäischen Kommission steht. Nach Abgabe einer Übernahmeempfehlung durch EFRAG sowie einer Stellungnahme durch die sog. Standards Advise Review Group (SARG) muss die Europäische Kommission einen Übernahmevorschlag ausarbeiten, der dem ARC zugeleitet wird. Das ARC muss innerhalb von drei Monaten einen Beschluss zu diesem Übernahmevorschlag fassen.
  3. Drei Tage nach der Veröffentlichung der Übernahmeverordnung im EU-Amtsblatt gilt ein Standard/eine Interpretation in Europäisches Recht übernommen.



Quelle: www.efrag.org

Back to top