EY übernimmt J&M Management Consulting

  • Share

EY erweitert sein Beratungs-Portfolio / Strategische Investition in die Supply Chain Managementberatung / Beratungssparte von EY künftig mit 1.400 Mitarbeitern im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz, Österreich)

Stuttgart, 05. Februar 2013. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY übernimmt die Unternehmensberatung J&M Management Consulting AG mit Hauptsitz in Mannheim. Die J&M Management Consulting AG ist ein international tätiges Beratungsunternehmen, das sich auf das Supply Chain Management, insbesondere die Optimierung von Lieferketten und operativen Prozessen, spezialisiert hat.

Die europaweit 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der J&M Management Consulting AG erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro, davon etwa 80 Prozent in Deutschland. Das Unternehmen wird im Zuge der Übernahme in die Ernst & Young GmbH integriert, wobei die Marke J&M noch bis zum Ende des Jahres 2013 weitergeführt wird. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden soll die Integration bis Juni 2013 abgeschlossen sein. Die Vorstandsmitglieder von J&M, die beiden Gründer Frank Jenner und Andreas Müller sowie Christoph Kilger, werden in die Partnerschaft von EY eintreten.

Im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz und Österreich) entsteht durch die Übernahme eine führende Beratungsorganisation mit rund 1.400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 230 Millionen Euro in den Bereichen Performance-, Risiko- und IT-Beratung.

„Mit J&M Management Consulting haben wir ein renommiertes und exzellent positioniertes Beratungshaus für uns gewonnen. Damit gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg des strategischen Ausbaus unserer Advisory Services“, stellt Markus Schweizer, Mitglied der Geschäftsführung von EY und verantwortlich für den Bereich Advisory Services im deutschsprachigen Raum, fest. „Dank der breiten Aufstellung von J&M rund um das Thema Supply Chain Management können wir nun unser bestehendes Dienstleistungsangebot deutlich erweitern. Künftig sind wir in der Lage, unseren Kunden ein sehr viel umfassenderes Portfolio an Services im Bereich Managementberatung anzubieten“, so Schweizer.

"Mit dieser Erweiterung unseres Dienstleistungsangebotes in der allgemeinen Managementberatung sind wir im Verbund unserer multidisziplinären Praxis jetzt noch deutlich besser aufgestellt, unsere Kunden bei der weltweiten Optimierung ihrer Geschäftsmodelle entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu unterstützen“, ergänzt Georg Graf Waldersee, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ernst & Young GmbH in Deutschland und Managing Partner der Region Deutschland, Schweiz und Österreich.

„Die Unternehmen EY und J&M ergänzen sich hervorragend“, sagt Frank Jenner, Vorstandssprecher von J&M. „Gemeinsam werden wir ein globaler Beratungspartner für Industrie- und Handelsunternehmen sein – wir decken die Transformationsbedürfnisse unserer Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette ab: in allen wichtigen Branchen, von der Konzeption bis zur Implementierung.“


Über EY
EY* ist eine der drei großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen. In der Steuerberatung ist EY deutscher Marktführer. EY beschäftigt rund 7.700 Mitarbeiter an 22 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von 1,22 Milliarden Euro. Gemeinsam mit den 167.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Mandanten überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Transaktionsberatung, Advisory Services und Immobilienberatung.

Über J&M Management Consulting
Die J&M Management Consulting AG unterstützt Industrie- und Handelsunternehmen bei der Optimierung der gesamten Supply Chain – von Produktentwicklung und Beschaffung über Produktion und Logistik bis hin zu Vertrieb und Service. J&M Berater verbinden Management Consulting mit IT-Kompetenz und Branchen-Know-how. Das macht sie besonders umsetzungsstark und die Klienten im operativen Geschäft messbar besser. J&M wurde für SCM Beratung mehrfach ausgezeichnet, u.a. als „Hidden Champion des Beratungsmarktes“. Ende 2011 beschäftigt das Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Mannheim bereits 320 Mitarbeiter.
Ansprechpartner für die Medien:

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle deutschen Mitgliedsunternehmen von Ernst &Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.