EY auf der FEI München und der FEI Venedig 2014

EY auf der FEI München und der FEI Venedig 2014

Innovation: Schlüsselfaktor für nachhaltiges Wachstum

  • Share
  DE / EN
FEI München FEI Venedig
Zeit:
04. – 06. Februar 2014
Zeit:
17. – 19. März 2014

Veranstaltungsort:
Marriott Hotel München
Berliner Strasse 93
80805 München
Deutschland

Veranstaltungsort:
Ca' Foscari Universität
S. Giobbe San Giobbe - Cannaregio
873 30121 Venedig
Italien

 

Wettbewerbsvorteile erzielen und nachhaltiges Wachstum sicherstellen: Dies sind die großen Ziele, die jedes Unternehmen weltweit verfolgt.

Doch wie lassen sich diese Ziele in Zukunft erreichen, wenn Kosteneinsparungen umgesetzt, Produktivitätssteigerungen implementiert und neue Märkte erschlossen sind?

Nachhaltiges Wachstum setzt innovative Produkte und Dienstleistungen sowie neue Geschäftsmodelle voraus.

Der Aufstieg zum Branchenführer verlangt Produktivitätssteigerungen in Forschung und Entwicklung sowie die Optimierung des bestehenden Angebots. Und er fordert, dass ein Unternehmen die aktuellen und zukünftigen Kundenwünsche erkennt sowie innovative Produkt- und Dienstleistungsangebote entwickelt.

Dies setzt allerdings ein Umdenken voraus. Die Unternehmen müssen das eigene Geschäftsmodell auf den Prüfstand stellen und es in Teilen oder sogar vollständig überarbeiten.

Wir sind überzeugt, dass in der „neuen Normalität“ diejenigen Unternehmen zu den Gewinnern zählen werden, die kundenorientierte Innovationen auf den Markt bringen und ihre Geschäftsmodellen konsequent neu- und weiterentwickeln. Und die eine Unternehmenskultur leben, die innovatives Denken und Handeln fördert.

Wir wissen, dass die Umsetzung dieser Ziele große Anstrengungen erfordert. Darum kooperieren wir mit Entrepreneuren, Ideenschmieden und führenden Akademien. Und wir sponsern Innovationsplattformen wie die FEI-Veranstaltungen oder das Code_n--Forum.

2014 sind wir Partner der FEI-Innovationsforen in München und Venedig. Das Forum in München steht ganz im Zeichen des Erfindergeistes und seiner Bedeutung für neue Entwicklungen. Die Veranstaltung in Venedig konzentriert sich auf Wirtschaftssysteme, die die Schaffung von Werten fördern und vorantreiben.


EY am „Front End of Innovation“

FEI steht für „Front End of Innovation“ und wurde 2003 in den USA als Austauschforum für Pioniere, Querdenker und Visionäre ins Leben gerufen. Heute finden die FEI-Foren auf der ganzen Welt statt und haben sich als feste Institution etabliert.

Sie stehen für visionäre Themen wie das Management neuer Ideen und die Förderung von kreativen Milieus, das Aufzeigen von Innovationstrends und die Schaffung innovativer Geschäftsmodelle und Wirtschaftssysteme.

Wenn Sie mehr über EY und unser FEI-Engagement erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte Sylvie Beilner.