Assurance Services

  • Share

Automatisierte Bilanzierungsrichtlinie (Automated Accounting Policy Manual)

Mehr Effizienz für Ihre Rechnungslegung

Die externe Rechnungslegung ändert sich in atemberaubendem Tempo. Häufig können die internen Bilanzierungsrichtlinien vieler Unternehmen mit dieser Geschwindigkeit nicht Schritt halten.

Als Folge können mögliche Compliance-Regeln verletzt und Risiken übersehen werden. Gleichzeitig gestaltet sich die Abschlusserstellung als unnötig langwierig, inneffektiv und damit auch kostenintensiv.

Doch das lässt sich vermeiden. Ein modernes Bilanzierungshandbuch sorgt für klare, transparente und aktuelle Bilanzierungsgrundsätze – und hilft Ihnen dabei, Ihre Rechnungslegung effektiv zu gestalten, mögliche Risiken zu reduzieren und Ihre strategischen Ziele umzusetzen.

Klare und transparente Bilanzierungsgrundsätze

  • stärken Ihr Kontrollsystem und die Beziehungen zwischen Management, Ihren Mitarbeitern und Investoren
  • steigern die Effizienz und Effektivität der Rechnungslegung und reduzieren mögliche Risiken

Ein modernes Bilanzierungshandbuch

  • kombiniert Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze mit Ihren Produkt- und Segmentinformationen sowie Ihren internen Prozessen
  • hilft Ihnen dabei, Strategie- und Compliance-Ziele umzusetzen
  • unterstützt Sie dabei, Ihren Abschlusserstellungsprozess zu optimieren


Unser webbasiertes Accounting Policy Manual bietet Ihnen alle Vorteile eines modernen Bilanzierungshandbuchs – und noch weitere Vorteile. Denn es ist nicht nur auf Ihre besonderen unternehmensspezifischen Anforderungen und Prozesse konfiguriert, sondern versorgt Sie darüber hinaus jederzeit mit aktuellen Daten.

Mit seiner Suchfunktion und Links zu Kundenprodukten und -prozessen erhalten Sie per Mausklick sofort genau die Informationen, die Sie suchen. Damit haben Sie die besten Voraussetzungen für eine effiziente und regelkonforme Bilanzierung.

EY Accounting Wiki

Unsere Leistungen

Mit unserem webbasierten Bilanzierungshandbuch sind Sie stets auf dem neuesten Stand der Bilanzierungsgrundsätze. Es hilft Ihnen dabei, Ihre Kontroll- und Compliance-Ziele umzusetzen und Ihren Abschlusserstellungsprozess zu optimieren.

Unsere Leistungen reichen von der Analyse Ihres bestehenden Bilanzierungshandbuchs und dessen Einbindung in Ihre betrieblichen Prozesse über die technische Einrichtung der web-basierten Lösung bis hin zur Schulung Ihrer Kolleginnen und Kollegen.

So können Sie und Ihre Mitarbeiter alle Vorteile nutzen, die Ihnen Ihre neue Bilanzierungsrichtlinie im Rahmen eines funktionierenden Riskomanagementsystems bietet.

Corporate governance

Risikomanagement

Richtlinien

Funktionen

Quick Check

Fokus: Vollständigkeit

1. Sind die Richtlinien
und Anweisungen sinnvoll und
vollständig?

2. Gibt es
Redundanzen oder Lücken? Bestehen Inkonsistenzen
zwischen geographischen Bereichen oder Produktsegmenten?

3. Zufriedenheitsgrad
der Anwender?

4. Benchmark und Best
Practice Analyse im Vergleich zur Branche

Optimierung

Fokus: Inhalt

1. Übereinstimmung der
Richtlinien mit IFRS,
HGB und/oder
regulatorischen Anforderungen?

2. Anwenderfreundlichkeit?

3. Verwendung einer
sinnvollen sprachlichen
Form incl.
klaren Beispielen?

4. Besteht ein
Zusammenhang zu
konkreten Arbeitsanweisungen (Einbettung in
Kontrollumfeld)?

Governance

Fokus: Prozesse

1. Existiert ein Prozess
der die Erstellung,
Pflege, Überholung
der Richtlinien bestimmt und entsprechende Verantwortlichkeiten definiert?

2. Wie werden die Bilanzadressaten und sonstigen Stakeholder einbezogen?

3. Wie werden
Änderungen der Richtlinien kommuniziert und implementiert?

4. Einbindung externer Ressourcen zur Pflege und Änderung der Richtlinien?

Roll-Out und Schulung

Fokus: Schulung

1. Wie erfolgt Zugang zu
den Richtlinien?

2. Mitarbeiterschulungen?

3. Überwachung Lernfortschritt?

4. Einbindung externer Ressourcen bzgl. Roll-
out und Schulungen?

Unterstützung durch IT Lösung: Automated Accounting Policy Manual (AAPM)

 

 

Ihre Vorteile

  • Die Bilanzierungs- und Finanzierungsgrundsätze sind stets aktuell und stehen im Einklang mit einschlägigen Vorschriften, Regelungen und Geschäftsprozessen
  • Die Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze werden im globalen Konsolidierungskreis einheitlich angewandt
  • Leading Practices und Peer Benchmarking unterstützen Sie dabei, neue Richtlinien besser einzuführen
  • Sie besitzen stets die effizientesten und effektivsten Richtlinien- und Verfahrensrahmen – sowohl für Ihre interne Kunden als auch für Ihre externen Stakeholder
  • Sie optimieren und beschleunigen Ihren Abschlusserstellungsprozess
  • Sie minimieren die Fehlerquote
  • Sie erhalten eine höhere Compliance und Konsistenz
  • Ihre Mitarbeiter sind auf dem neuesten Stand und mit den aktuellen Grundsätzen vertraut

Wollen Sie mehr über unsere webbasierte Bilanzierungsrichtlinie wissen? Dann sprechen Sie uns an. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Testversion zur Verfügung.

 

zurück zu IFRS Solutions Center

 

Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Michael Oppermann
Mergenthalerallee 3-5
65760 Eschborn
Telefon +49 (6196) 996 27305
E-Mail Michael Oppermann

Connect with us

Kontakt Automatisierte Bilanzierungsrichtlinie

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Dr. Detmar Ordemann
Mittlerer Pfad 15
70499 Stuttgart
Telefon +49 (711) 9881 15438
E-Mail Dr. Detmar Ordemann

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Andreas Muzzu
Westfalendamm 11
44141 Dortmund
Telefon +49 (231) 55011 22126
E-Mail Andreas Muzzu