Daniela Mattheus

Head of Corporate Governance Board Services

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Friedrichstraße 140
10117 Berlin
Deutschland

Telefon +49 30 25471 19736

E-Mail daniela.mattheus@de.ey.com

  • Share

Daniela Mattheus ist Partner bei EY und leitet seit Juli 2012 die Corporate Governance Board Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Funktion berät sie Vorstände/Geschäftsführer und Aufsichtsräte und ist verantwortlich für die Informations- und Netzwerkplattform EY Governance Matters®.

Erfahrung

Daniela Mattheus studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Marburg/Heidelberg und absolvierte ihr zweites juristisches Staatsexamen am OLG Zweibrücken. Sie war langjährige wissenschaftliche Assistentin am Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht bei Professor Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hommelhoff. Vor ihrem Einstieg bei EY arbeitete sie mehrere Jahre in leitender Beratungsfunktion zum gleichen Thema bei einer anderen Big4-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Neben ihrer Tätigkeit bei EY ist sie Lehrbeauftragte der Juristischen Fakultät der Freien Universität Berlin und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Dozentin verschiedener Executive Education Programme und Autorin zahlreicher Fachbeiträge.

Daniela Mattheus ist spezialisiert auf handels- und gesellschaftsrechtliche Fragen und verfügt über ausgezeichnete Beratungsfähigkeiten in den Bereichen:

  • (Non-)Executive Coaching
  • Unterstützung bei Effizienzprüfungen
  • Besetzung, Strukturen und (Informations-) Prozesse auf Aufsichtsrats- und Vorstandsebene
  • Wirksamkeitsüberwachung unternehmerischer Überwachungssysteme durch Aufsichtsrat bzw. Prüfungsausschuss
  • Externe Corporate-Governance-Berichterstattung
  • Vermeidung von Organhaftung und Umgang mit Compliance-Feststellungen
  • Konzeption, Einführung und Optimierung von Compliance-Management-Systemen