Assurance Services

  • Share

Tragfähigkeitsgutachten für Exportkreditversicherungen

Nach wie vor ist Deutschland Exportweltmeister Nummer Eins. Vor allem die Zahl der Exportprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländer nimmt kontinuierlich zu. Vorhaben dieser Art sind häufig gefährlich. Vor allem bei großen und komplexen Projekten kommen zu den üblichen wirtschaftflichen Risiken politische und soziale Unsicherheiten.

Unterstützung bietet die staatliche Exportkreditversicherung. Deutsche Exporteure können sich in unsicheren Zeiten und bei der Erschließung schwieriger Märkte durch Exportkreditgarantien des Bundes schützen lassen und so ihr Auslandsgeschäft auf eine sichere Basis stellen.

Die Hilfe des Bundes geht dabei weit über ein normales, privates Versicherungsangebot hinaus. Die Unternehmen sind sowohl vor wirtschaftlich als auch politisch oder sozial bedingten Zahlungsausfällen geschützt. Somit wird das unternehmerische Risiko der Exportvorhaben besser kalkulierbar.

Die Bewilligung der Exportkreditgarantien setzt ein Tragfähigkeitsgutachten voraus, das von einem unabhängigen Gutachter erstellt werden muss. Zusammen mit AHB Rechtsanwälte bieten wir kompetente Serviceleistungen rund um die Erstellung von Tragfähigkeitsgutachten.

Über die reine Erstellung des Gutachtens hinaus verstehen wir uns als Berater und Begleiter von Beginn der Planung des Exportprojektes über die Präsentation der Ergebnisse vor dem Interministeriellem Ausschuss (IMA) bis zur Beantwortung nachlaufender Rückfragen.

 

Kontakt

Ernst & Young Ltd.
Daniel Wüst
Maagplatz 1
CH-8010 Zürich, Switzerland
Telefon +41 (58) 286 33 75
E-Mail Daniel Wüst

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hans-Peter Busson
Mergenthalerallee 3-5
65760 Eschborn
Telefon +49 (6196) 996 25271
E-Mail Hans-Peter Busson