Assurance Services

  • Share

Fraud Investigation

Von einem Moment auf den anderen kann das Unternehmen zum Tatort werden. Tritt ein Korruptionsfall auf, ist schnelles und präzises Handeln entscheidend: Beweise müssen sichergestellt werden, bevor Vorgänge verdunkelt werden.

Doch was ist zu tun, wenn der Ernstfall eintritt? Mit kriminalistischem, wirtschaftlichem und juristischem Know-how unterstützen wir Sie bei der Aufklärung akuter Schadensfälle. Von der gerichtsfähigen Befragung bis zur lückenlosen Dokumentation – wir beraten Sie professionell und diskret. Unsere Fachleute für forensische Datenanalyse und Technologie (FTDS) verfügen über große Erfahrung, verlorene digitale Daten wiederherzustellen und für Gerichtsverfahren aufzubereiten.
 

EY - Analyse

Analyse

► IT-gestützte Sicherung von Beweismitteln
► Sicherstellung externer Beweismittel
► Finanzdatenanalyse
► Dokumenten-Scanning
► Interne Audits

EY - Beratung und Umsetzung

Beratung und Umsetzung

► Forensische Datensauswertung
► Rechtliche Beratung während der Beweissicherung
► Technischer Support laufender Untersuchungen
► Gerichtsverwertbare Aufbereitung elektronischer Daten
► Gutachtertätigkeiten

EY - Kontrolle

Kontrolle

► Nachbereitung und Reporting
► Kontinuierliches Fraud Monitoring
► Unabhängige Schadensbemessung

 

Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Dr. Stefan Heißner
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf
Telefon +49 (211) 9352 11397
E-Mail Dr. Stefan Heißner

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

EY - Reinforcing the commitment to ethical growth

Neu im Fokus: Bestechung und Betrug

Unser aktueller Report zeigt einen besorgniserregenden Anstieg globalen Betrugs und weltweiter Bestechung. Vorstände reagieren noch verzögert auf die aktuellen und neuen Risiken.


EY - Mining big data to mitigate corruption risk

Mit Big Data-Konzepten gegen Betrug und Korruption

In unserer globalen Studie „Big risks require big data thinking“ (PDF 895 KB) untersuchen wir, welche Rolle Big Data-Technologien bei der Betrugsprävention und –aufdeckung spielen.