• Share

Greenhouse Gas Accounting and Reporting

Herausforderungen, denen Sie sich stellen müssen

Der Klimawandel und die durch Treibhausgas-Emissionen verursachte globale Erderwärmung sind eine der wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen unserer Zeit. Zusammen mit der fortschreitenden Etablierung von Emissionshandelssystemen wurde das öffentliche Interesse auf die Frage gelenkt, welchen Einfluss Unternehmen auf den Klimawandel haben. Somit sind die Unternehmen gefordert, ihre Treibhausgas-Emissionen zu überwachen und steuern, da Stakeholder wie z.B. Investoren und Verbraucher verstärkt transparente und qualitativ hochwertige Emissionsdaten einfordern.

Um verlässliche Emissionsdaten zu sammeln und den eigenen CO2-Fußabdruck beeinflussen zu können, müssen Unternehmen ein geeignetes Rahmengerüst für die Erfassung, Bilanzierung und Berichterstattung von Treibhausgas-Emissionen aufsetzen.

Schlüsselfragen, die Sie beantworten müssen

  • Wie können Sie den wachsenden Stakeholder-Erwartungen gerecht werden und Ihre Treibhausgas-Emissionen steuern?
  • Wie können Sie verlässliche Informationen über die Auswirkungen Ihrer Geschäftstätigkeit auf den Klimawandel erhalten?
  • Wie können Sie für Ihr Unternehmen realistische Reduktionsziele formulieren und eine hohe Datenqualität für die Überwachung der Treibhausgas-Emissionen gewährleisten?


Wie wir Sie unterstützen können

Der systematische Aufbau einer unternehmensweiten Treibhausgas-Bilanzierung und -Berichterstattung erfordert nicht nur die Unterstützung von Vorstand und Aufsichtsrat, sondern auch eine Klimaschutzstrategie, die im Einklang mit der Unternehmensstrategie und -politik steht.

Mit unserer Greenhouse Gas Accounting & Reporting Solution unterstützen wir Sie dabei, die Erfassung von Emissionsdaten in Ihrem Berichtswesen zu verankern und Verbesserungspotentiale aufzudecken. Als Ausgangsbasis analysieren wir Ihr verwendetes System zur Treibhausgas-Bilanzierung und -Berichterstattung und prüfen, inwieweit es internationalen Standards und den Erwartungen Ihrer Stakeholder entspricht.

Know your footprint – Greenhouse Gas Accounting & Reporting.

  • Wir implementieren keine neuen Strukturen, sondern optimieren bereits existierende Prozesse.
  • Wir achten auf die Einhaltung internationaler Standards.
  • Wir bieten einen kostenoptimierten und pragmatischen Ansatz mit klar definierten Rollen und Verantwortlichkeiten.
  • Wir informieren den Vorstand und Aufsichtsrat über die aktuelle Nachhaltigkeitssituation im Unternehmen.
  • Wir schaffen eine verlässliche Basis für die interne und externe Kommunikation der unternehmerischen Nachhaltigkeitsleistung.


Ihr Nutzen

EY unterstützt Sie bei der Entwicklung eines systematischen Managementansatzes zur Treibhausgas-Bilanzierung und -Berichterstattung. So stärken Sie die Business Driver Ihres Unternehmens und tragen wesentlich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Umsatz und Marktanteil – Wie wächst Ihr Unternehmen?

  • Sicherung und Ausbau des Marktanteils durch eine verbesserte Emissionsbilanz Ihrer Produkte
  • Erschließung neuer Märkte mit Hilfe von innovativen und emissionsarmen Produkten
  • Differenzierung am Markt durch transparente und verlässliche Treibhausgas-Emissionsdaten

Anlagen und Kapitalmanagement – Wie effizient ist Ihr Unternehmen?

  • Leichtere Beurteilung der Treibhausgas-Emissionsbilanz Ihres Unternehmens für Investoren
  • Belegung eines effizienten Umgangs mit Anlagen und Kapital durch die Formulierung und Dokumentation von Reduktionszielen und Initiativen zur Energie-Effizienz
  • Professionelle und zeitgemäße Gestaltung Ihres Anlagen- und Kapitalmanagements durch Auseinandersetzung mit den Auswirkungen des Klimawandels auf Ihre Geschäftstätigkeit

Gewinne und Umsatzrendite – Wie profitabel ist Ihr Unternehmen?

  • Erhöhung Ihrer Ressourceneffizienz und Kostensenkung durch die Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen
  • Senken der Aufwendungen für Emissionsrechte bzw. zusätzliche Erträge durch den Handel mit überschüssigen Zertifikaten (sofern Ihr Unternehmen durch den europäischen Emissionshandel betroffen ist)
  • Optimierung der Kostenstruktur Ihrer Produkte durch ein verbessertes Verständnis für emissionsbedingte Kosten entlang der Lieferkette

Marke und Reputation – Wie sehen Ihre Stakeholder Ihr Unternehmen?

  • Stärkung Ihrer Rolle als verantwortungsvoller Corporate Citizen durch eine transparente Treibhausgas-Bilanzierung und -Berichterstattung
  • Erlangung einer Führungsposition Ihres Unternehmens durch einen aktiven Umgang mit dem Klimawandel und strategischen Reduktionszielen
  • Erhöhung Ihrer Glaubwürdigkeit durch die Veröffentlichung extern geprüfter und verlässlicher Daten am Markt

 

Connect with us

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Robert Seiter
Friedrichstraße 140
10117 Berlin
Telefon +49 (30) 25471 21415
E-Mail Robert Seiter

Climate Change and Sustainability Services Kontakte