Skip to main navigation

Finanzen steuern − Finanzmanagement in Familienunternehmen - EY - Deutschland

Familienunternehmen

Finanzen steuern − Finanzmanagement in Familienunternehmen

  • Share

Die internationale Finanzkrise hat die Unternehmensfinanzierung auf eine harte Probe gestellt.

Machen Sie Ihre Finanzen "krisenfest"!

Binnen kürzester Zeit waren bestehende Finanzierungsmodelle nicht mehr tragfähig oder umsetzbar; Finanzierungen mussten angepasst werden. Für Anschluss- und Refinanzierungen galten zum Teil völlig neue Rahmenbedingungen. Vor diesem Hintergrund hat sich die Finanzierungssituation vieler Unternehmen dramatisch zugespitzt. Nicht wenige Unternehmen sahen sich sogar mit einer existenzbedrohenden Situation konfrontiert. Davon sind auch Familienunternehmen nicht verschont geblieben.

Insbesondere Unternehmen, die in der Vergangenheit riskante Finanzierungsmittel auf dem Kapitalmarkt genutzt haben, kämpfen heute mit drastischen Auswirkungen dieser risikoreichen Transaktionen wie zum Beispiel Liquiditätsengpässen oder einer hohen Verschuldung. Die Verschärfung von Kreditvergabeanforderungen und steigende Finanzierungskosten sowie die zumindest in einigen Bereichen zurückhaltende Vergabepolitik vieler Finanzinstitute verschärfen diese Situation zusätzlich. Speziell für Familienunternehmen, deren oberstes Ziel die Erhaltung und die Weitergabe des Unternehmens an die nachfolgende Generation ist, können Finanzierungslösungen somit zur Stolperfalle werden.

Als neutraler, nicht durch Verkaufsinteressen beeinflusster Berater helfen wir Ihnen, Ihre finanzielle und unternehmerische Unabhängigkeit auf eine solide Basis zu stellen: mit umfassendem Finanzierungs-Know-how, wertvollen Kontakten zu Kapital- und Kreditgebern und den neuesten Methoden aus unserem internationalen Netzwerk.

Zu unseren Dienstleistungen in Finanzierungsfragen gehören:

  • Potenzial-Check Finanzierung
  • Entwicklung eines nachhaltigen Finanzierungskonzepts
  • Stärkung der Innenfinanzierung
  • Sicherstellung der geplanten Außenfinanzierung
  • Effizienzsteigerung der Finanzabteilung
  • Optimierung der finanzierungsinduzierten Steuerlast
  • Fördermittelberatung

Wenn auch Sie Ihre Finanzierung „krisenfest“ machen wollen, laden wir Sie herzlich ein zu einem persönlichen Gespräch.

Studie: Finanzierung und Beteiligung von Familienunternehmen (4 MB, 24 Seiten)

Back to top