Robert Boehm

Head of Customs and International Trade in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Robert Böhm ist seit 2008 Partner bei EY und leitet verantwortlich den Bereich Customs and International Trade in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist Diplom-Finanzwirt. Sein Studium absolvierte er an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Münster.

Erfahrungen

Seit mehr als zwölf Jahren berät er nationale und multinationale Mandanten aus den verschiedensten Branchen zu allen Fragen des Zoll-, Außenwirtschafts- und Verbrauchsteuerrechts sowie zu der Entwicklung und Umsetzung globaler, multinationaler und nationaler Indirect Tax Strategien.Er hat umfassende Erfahrungen in der Leitung und Koordination von Projekten, die darauf ausgerichtet sind, Unternehmen bei der Erfüllung ihrer zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Anforderungen sowie der Optimierung der „supply chain“ (TESCM) und der Reduzierung der Zoll- und Verbrauchsteuerbelastung zu unterstützen. Aus der Leitung zahlreicher Projekte zur Analyse und Bewertung sowie Entwicklung, Implementierung und Dokumentation organisatorischer und IT-Prozesse im Bereich Indirect Tax verfügt Robert Böhm über umfangreiche Erfahrungen.

Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen zum europäischen Zollrecht sowie zum deutschen Außenwirtschafts- und Verbrauchsteuerrecht sowie Mitautor eines Fachbuchs zum Zoll- und Umsatzsteuerrecht. Er ist regelmäßiger Referent bei zoll-, außenwirtschafts- und verbrauchsteuerrechtlichen Konferenzen und Seminaren.