Tax Services

  • Share

Tax Accounting

Die Steuerabteilungen deutscher und insbesondere börsennotierter Unternehmen sehen sich vielschichtigen Berichts- und Dokumentationspflichten ausgesetzt (Sicherstellung der „Tax Compliance“).

Ursächlich für diese Entwicklung sind gestiegene Dokumentationsanforderungen des nationalen Steuerrechts, erweiterte Reporting-Pflichten im internationalen Konzernabschluss sowie die Notwendigkeit einer „Corporate Governance“, die den Bereich Steuern explizit mit einschließt. Der Verantwortungsbereich der Steuerabteilungen international agierender Konzerne hat sich verändert.

Vor diesem Hintergrund fokussiert sich unser globales Tax Accounting and Risk Advisory (TARAS)-Netzwerk als Teil unseres Dienstleistungsangebots rund um Global Compliance and Reporting auf

  • die Bilanzierung von Steuern sowohl nach IFRS und US-GAAP als auch nach lokalen Rechnungslegungsvorschriften
  • Prozesse und Kontrollen innerhalb der Steuerabteilungen
  • Risikomanagement im Steuerbereich

Um Sie bei der Ermittlung der nach nationalen wie internationalen Rechnungslegungsnormen für Einzel- und Konzernabschlüsse notwendigen steuerlichen Detailinformationen zu unterstützen, haben wir die Systemlösung ETR.WEB entwickelt. Diese arbeitet nach dem Grundsatz eines einheitlichen Datenmanagements als Portallösung.

Der Einsatz von ETR.WEB gewährleistet die effiziente Verknüpfung von Steuerplanung, Steuercontrolling, Tax Reporting und Tax Risk Management und ist eine zentrale Anwendung unseres Tax Portals, das weitere Anwendungen, wie zum Beispiel die Steuererklärungserstellung und die E-Bilanz etc. damit verknüpfen kann.

Mit unseren Erfahrungen als umsatzstärkste Steuerberatungspraxis Deutschlands, unseren Teams in über 150 Ländern und unserem lokal und global zugänglichen Wissensnetzwerk können wir Ihre nationalen und globalen Risiken frühzeitig identifizieren, Steuerszenarien für Ihre Finanzplanung greifbar machen und sie „hands on“ bei Ihren Offenlegungspflichten in puncto „Steuern“ unterstützen. So erkennen wir rechtzeitig Ihre Handlungschancen bei der Optimierung der Steuerquote und des Tax Cash Flows.

Unser Gebot lautet Früherkennung und Optimierung bzw. Minimierung des Risikos, indem wir Ihnen Ihre Handlungsoptionen vor dem Ernstfall aufzeigen.

Hierbei helfen nicht nur unsere unterstützenden Tools und der regelmäßige Austausch mit Kollegen über Erfahrungen mit potenziellen Risiken, sondern auch unsere fest etablierten Prozesse und Arbeitsprogramme, die sich langjährig in der Praxis bewiesen haben.

 

 

Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Martin Ellerbusch
Rothenbaumchaussee 76
20148 Hamburg
Telefon +49 (40) 36132 11246
E-Mail Martin Ellerbusch

 

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke oder unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.