Tax Services

  • Share

Tax Policy and Controversy

Steuerpolitik und Steuerstreitigkeiten

Mit dem wirtschaftlichen Abschwung und seinen Auswirkungen auf die Unternehmensgewinne nimmt in den Unternehmen der Druck auf die Steuerabteilungsleiter zu. Die rasch voranschreitende Globalisierung hat zu einer wachsenden Zahl von Unternehmenszusammenschlüssen und zu Verschiebungen der Kapitalströme geführt.

Damit tragen die Steuerabteilungen die Verantwortung für mehr Unternehmensrisiken als jemals zuvor. Steuerlichen Fragen kommt damit ein weitaus höherer Stellenwert zu - nicht nur auf Managementebene der Unternehmen, sondern auch bei Aktionären, Finanzverwaltungen, den Medien und sonstigen Branchenbeobachtern.

Die Entwicklung eines steuerlichen Ansatzes, mit dessen Hilfe sich steuerliche Lösungen für Ihr Unternehmen erarbeiten lassen, erfordert ein starkes Team. Dieses muss in der Lage sein,

  • mit Regierungen und Verwaltungen zusammenzuarbeiten
  • steuerliche Angelegenheiten zu formulieren
  • Ziele zu definieren und Lösungen vorzuschlagen, die von allen Beteiligten akzeptiert werden

Die Mitglieder unseres international aufgestellten steuerpolitischen Netzwerks verfügen über die umfassende Erfahrung, um die Entwicklung und Umsetzung von Steuerkonzepten zu unterstützen. Sie agieren sowohl in der Rolle des externen Beraters für Regierungen, Verwaltungen und Unternehmen als auch als interne Berater bei Regierungen und Verwaltungen.

Unsere Teams qualifizierter Steuerfachleute begleiten Sie dabei, Lösungen unter Berücksichtigung Ihres spezifischen Geschäftsumfelds zu erarbeiten, um die Chancen eines positiven Ergebnisses zu erhöhen.

Darüber hinaus haben wir ein „Tax Controversy“-Netzwerk aufgebaut. Mit diesem können wir gemeinsam mit Ihnen mögliche Steuerstreitigkeiten frühzeitig identifizieren und bewerten. So können wir Ihre steuerlichen Ansprüche zutreffend geltend machen und bestmöglich durchsetzen.

Ein Schwerpunkt unserer Beratung liegt zeitlich vor der Abgabe der Steuerklärungen. Hierbei greifen wir auf das gesamte Know-how unseres Netzwerkes zurück und arbeiten intensiv zusammen, um nationale und internationale Steuerstreitigkeiten rechtzeitig bei Ihnen adressieren und erfolgreich beilegen zu können.

 

Mehr Informationen

EY - 2014 tax risk and controversy survey highlights

Tax Risk and Controversy - Studie 2014

Laut unserer Umfrage haben die zunehmenden Steuerrisiken weltweit zu mehr Spannungen und höherem Druck geführt.

EY - Global tax policy in 2013

Ein Ausblick in die weltweite Steuerpolitik 2013

Das Tempo steuerpolitischer und gesetzgeberischer Änderungen nimmt weltweit weiterhin zu. Unser Sechs-Punkte-Plan hilft Ihnen, diese laufenden Änderungen zu steuern.

Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Dr. Dirk Brüninghaus
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf
Telefon +49 (211) 9352 10606
E-Mail Dr. Dirk Brüninghaus

 

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke oder unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

Rechtsbehelfsverfahren

Wir begleiten Sie in Einspruchsverfahren, in Verfahren vor Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof. Vor dem Gericht der Europäischen Union und dem Europäischen Gerichtshof vertreten wir Sie ebenso wie vor dem Bundesverfassungsgericht.

Ernst & Young
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Martin Riegel
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater
Telefon +49 (9196) 996 20238
E-Mail Martin.Riegel@de.ey.com