Tax Services

  • Share

Die elektronische Rechnung:
ihre Vorteile nutzen

Das Bedürfnis wächst, Rechnungen nicht mehr in Papierform zu versenden oder zu erhalten. Bisher entpuppte sich das Umsatzsteuergesetz dabei als Hemmschuh. Denn nur Rechnungen, die gemäß den umsatzsteuergesetzlich vorgegebenen Übersendungsmethoden elektronisch übermittelt werden, stellen Rechnungen im Sinne des Gesetzes dar. Alle anderen Varianten ermöglichen keinen Vorsteuerabzug.

Der Gesetzgeber hat jetzt neben den existierenden Verfahren eine dritte "technisch neutrale Lösung" im Steuervereinfachungsgesetz ermöglicht. Diese ist zwar technisch, aber nicht unbedingt umsatzsteuerrechtlich, eine Vereinfachung. Wenn Sie sie dennoch nutzen möchten, besteht Handlungsbedarf, um den Verlust des Vorsteuerabzugs aus Eingangsrechnungen zu verhindern.

Seit 1. Juli 2011 können über den „dritten, technisch neutralen Weg“ zwar alle Formate (z.B. PDF, TIF) auf jeglichem technischen Weg (z.B. E-Mail, Web-Download) verwendet werden. Die Voraussetzung für das Vorliegen einer ordnungsgemäßen elektronischen Rechnung allerdings muss der Unternehmer durch ein innerbetriebliches Kontrollverfahren nachweisen. Dazu gehören die

  • Echtheit der Herkunft der Rechnung (Authentizität)
  • Unversehrtheit des Inhalts der Rechnung (Integrität)
  • Lesbarkeit der Rechnung

Mehr Informationen

14H04034

Die elektronische Rechnung - Welche Handlungsmöglichkeiten bestehen?

Welche Vorteile, welche Nachteile birgt der seit dem 1. Juli 2011 bestehende "dritte, technisch neutrale Weg" gegenüber den bisher zulässigen Übertragungswegen?

Checkliste Steuerbilanz

Die elektronische Rechnung - Erfordernis eines internen Kontrollsystems

Der Gesetzgeber fordert, dass die Prozesse für die elektronische Rechnung Bestandteil des Interne Kontrollsystems sind.

2011 Bild HC

Die elektronische Rechnung - die "technisch neutrale" Lösung

Der seit dem 1. Juli 2011 hinzugekommene "dritte, technisch neutrale Weg" eröffnet jedem Unternehmer die Möglichkeit, die Vorteile einer elektronischen Rechnung (e-invoicing) zu nutzen.

Beratung

Die elektronische Rechnung - Vorteile der elektronischen Rechnung richtig nutzen

Das e-Invoicing (elektronische Rechnung) bietet bei richtiger Umsetzung erhebliche Kostenvorteile und erhöht die Prozess-Sicherheit.

Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Martina Ortmann-Babel
Mittlerer Pfad 15
70499 Stuttgart
Telefon +49 (711) 9881 15754
E-Mail Martina Ortmann-Babel 

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

T Magazin

T Magazine

Unser internationales Internetportal T Magazine bietet Führungskräften wertvolle Informationen aus dem Bereich der Steuerberatung.

Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats unterstützen und beraten die Mitarbeiter von EY bei wichtigen, praktischen und aktuellen steuerlichen Fragen.