Tax Services

Mit EY auf Steuerkurs bleiben

Das Geschäftsumfeld und die steuerlichen Rahmenbedingungen haben sich dramatisch verändert. Dieser Trend wird sich fortsetzen und weiter beschleunigen. Wir unterstützen Sie dabei, mit diesen Veränderungen Schritt zu halten und steuerlich auf Kurs zu bleiben.

Staaten versuchen, ihre Einnahmesituation durch verstärkten Wettbewerb um Arbeit und Kapital zu verbessern. Die Finanzverwaltungen passen ihre steuerlichen Vollzugsstrategien, ihre Betriebsprüfungsschwerpunkte und ihre Vorgehensweise an die dynamischen Veränderungen der Unternehmen an. Diese müssen ihre Wettbewerbsprioritäten so ausbalancieren, dass sowohl steuerliche Compliance als auch operative Wertschöpfung gewährleistet werden können.

Auch das regulative Umfeld ändert sich beständig. Unsere integrierte Rechtsberatung hilft Ihnen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts effizient und zuverlässig weiter.
Viele Fragen können ohne ein erfahrenes Team nicht mehr gelöst werden. Wir sind mit über 1800 Mitarbeitern die größte Steuer-und Rechtsberatungspraxis in Deutschland – und mit 22 Standorten in Deutschland auch ganz in Ihrer Nähe.

Wir unterstützen Sie bei allen steuerlichen und rechtlichen Fragen.


  • E-Bilanz

    Herausforderung Umstellungsprozess: Wir beraten und unterstützen Sie

    Die künftige Steuertaxonomie wird die Bilanzierenden in mehrfacher Weise betreffen, da

    • bestehende Kontenpläne gegebenenfalls erweitert und Geschäftsvorfälle den neuen Konten zugeordnet werden müssen,
    • E-Bilanzen deutlich detailliertere Informationen abfragen als die bisherigen Steuererklärungen,
    • elektronische Schnittstellen zu den bereits eingesetzten Datenverarbeitungssystemen erstellt werden müssen,
    • Mitwirkungspflichten eingefordert bzw. zeitlich vorverlagert werden müssen, denen bisher erst im Rahmen von Außenprüfungen - z.B. in Bezug auf die Aufschlüsselung von Bilanzpositionen - entsprochen werden musste.


    Für Ihr Unternehmen ergibt sich daraus ein erheblicher Umstellungsbedarf. Nach unserer Überzeugung sollten Sie als Steuerpflichtiger die im Ergebnis nicht mehr umkehrbare Verpflichtung zur elektronischen Einreichung Ihrer Daten nicht nur als kostenintensive Notwendigkeit, sondern auch als Chance verstehen. Sie können die nun zu erhebenden Daten insbesondere auch für eigene Zwecke nutzen - vor allem für die Steuerplanung und die Erleichterung der Steuerdeklaration.


    Mehr Informationen zum Thema E-Bilanz 

  • Developing effective operating models

    Multinationale Unternehmen passen ihre Geschäftsmodelle kontinuierlich an. Sie verändern diese, um neue Märkte zu erschließen und in gesättigten Märkten ihre Konkurrenzfähigkeit auszubauen.

    Insbesondere in gesättigten Märkten sollen Geschäftsmodelle Effizienz und Skalenvorteile ermöglichen. Außerdem benötigen sie die Flexibilität und einen lokalen Bezug, um Wachstum in Entwicklungsmärkten zu generieren.

    Folglich erfordert ein nachhaltiger Shareholder Value ein Geschäftsmodell, das die global und regional abweichenden Prozesse kombiniert und diese in lokale Handlungsfähigkeit und operative Leistungsfähigkeit einbindet.

    Integration von Steuerplanung und Geschäftstätigkeit

    Ganz gleich, ob Unternehmen die Absicht haben, in neue Märkte einzutreten oder die Effizienz in gesättigten Märkten zu erhöhen - führende Unternehmen haben ein großes Verständnis für den optimalen unternehmerischen Einsatz Ihrer Mitarbeiter und Vermögensgegenstände als auch die Komplexität internationaler Steuersysteme entwickelt.

    Geschäftsmodelle müssen in der Lage sein, sich der Geschäftsentwicklung und dem Einfluss von direkten und indirekten Steuern anzupassen.

    Um ein Geschäftsmodell erfolgreich zu steuern, müssen Prozesse implementiert werden, die die Einhaltung entsprechende lokaler und internationaler Steuergesetze sicherstellen, etwaige Steuerrisiken minimieren und diese angemessen steuern.

    Operating Model Effectiveness ist der Eckpfeiler für eine erfolgreiche Wettbewerbsfähigkeit und -differenzierung.

    Unser Ansatz

    Unser Angebot unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer ganzheitlichen, strategischen Ziele. Unsere Unternehmens- und Steuerberater arbeiten eng zusammen, um Ihnen bei der Entwicklung und Implementierung der richtigen Geschäftsmodelle zu helfen, die letztendlich von den Anforderungen und Voraussetzungen des Geschäftslebens gesteuert werden.

    Gleichzeitig stellen wir sicher, dass das Thema Steuern ein integrierter Teil Ihres Geschäftsmodells ist.


Mehr Informationen

STeuer-Ticker

Steuer-Ticker

Unser Steuer-Ticker informiert Sie laufend über aktuelle Trends und Entwicklungen im Steuerrecht.

Steuergesetzgebung

Steuergesetzgebung

Behalten Sie den Überblick! Auf unserer Seite "Steuergesetzgebung" erhalten Sie Informationen über aktuelle Entwicklungen zu laufenden und abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahren.

Internetportal Steuern

Tax Insights

Unser internationales Internetportal Tax Insights (bislang T Magazine) bietet Führungskräften wertvolle Informationen aus dem Bereich Steuerberatung.

VAT Package 2015

VAT Package 2015

Auf Unternehmen warten neue Registrierungspflichten. Wir informieren Sie über alle Änderungen.

Tax Magazine

Worldwide Corporate Tax Guide 2014

Der jährlich erscheinende Worldwide Corporate Tax Guide fasst die Unternehmensteuer-Regelungen in mehr als 150 Ländern zusammen und ist für international tätige Unternehmen eine wertvolle Hilfe.


Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Martina Ortmann-Babel
Mittlerer Pfad 15
70499 Stuttgart
Telefon +49 (711) 9881 15754
E-Mail Martina Ortmann-Babel 

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

Partner Map

Wir sind für Sie da - auch in Ihrer Nähe.

Tax News App

Neues Design, neue Funktionen: "Tax & Law DE News"