Tax Services

Aktuelle Themen

Das Geschäftsumfeld und die steuerlichen Rahmenbedingungen haben sich dramatisch verändert. Dieser Trend wird sich fortsetzen und hat nationale und internationale Treiber.

Hier möchten wir Sie auf verschiedene Themen aufmerksam machen, auf die Sie als Head of Tax oder Mitglied einer Steuerabteilung oder Geschäftsführung vorbereitet sein sollten.


  • Die neue Steuertransparenz

    Der große automatische Informationsaustausch soll international zwar erst 2017 beginnen. Finanzinstitute müssen dafür aber bereits heute Daten erheben. Hintergünde erfahren Sie in unserem Artikel des Monats April.

  • Wirrwarr um die Werthaltigkeit

    Betriebsprüfer interpretieren den Forderungsverzicht im Konzern gern in ihrem Sinne und trennen in einen werthaltigen und einen nicht werthaltigen Teil der Forderung. Was es zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Artikel des Monats März.

     

  • Richtig Fördern lassen

    Die öffentliche Infrastrukturfinanzierung steht zunehmend im Blickfeld der EU-Wettbewerbsaufsicht. Welche neuen Regeln in Brüssel festgelegt wurden und was der Private Investor Test für eine Rolle spielt, erfahren Sie in unserem Artikel des Monats Januar/Februar 2016.

  • Ersehnte Steuer

    Das derzeitige Umsatzsteuersystem Indiens ist äußerst komplex, die Einführung einer „Goods and Services Tax“ soll Abhilfe schaffen. Unternehmen mit Aktivitäten in Indien müssen sich mit der geplanten GST auseinandersetzen. Erfahren Sie mehr in unserem Artikel des Monats Dezember 2015 .

     

  • Blick gen Bayern

    Nach dem Willen von 15 Bundesländern sollen Gebäude künftig nach festen schematischen Kriterien bewertet werden, einzig Bayern ist dagegen. Welche verfassungsrechtlichen Bedenken es gibt und wie hoch die Mehrbelastung bei Umsetzung der Grundsteuerreform sein kann, lesen Sie in unserem Artikel des Monats November 2015 .

  • GoBD: Finanzamt 4.0

    Mit Hilfe der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) kann die Finanzverwaltung flächendeckend prüfen. An Unternehmen stellen die neuen Vorschriften hohe Anforderungen.

    In unserem Artikel des Monats Oktober erläutern wir, was durch die GoBD auf die Steuerpflichtigen zukommt.

  • M&A – Verrechnungspreise beachten

    Bei M&A-Transaktionen werden konzerninterne Verrechnungspreise oft vernachlässigt, obwohl Risikopositionen im Bereich der Verrechnungspreise die Kaufpreisverhandlungen oder den Abschluss etwaiger Steuerklauseln maßgeblich beeinflussen können. Das kann für Käufer und Verkäufer teuer werden.

    Mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel des Monats August.


Mehr Informationen

EY - Steuergesetzgebung

Steuergesetzgebung

Behalten Sie den Überblick! Auf unserer Seite "Steuergesetzgebung" erhalten Sie Informationen über aktuelle Entwicklungen zu laufenden und abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahren.

EY - Steuer-Ticker

Steuer-Ticker

Unser Steuer-Ticker informiert Sie laufend über aktuelle Trends und Entwicklungen im Steuerrecht.

EY - BEPS

BEPS: Wie geht es weiter?

Die nationalen BEPS-Umsetzungen sind gestartet. Mit Zusammenfassungen zu den Entwicklungen in einzelnen Ländern („The Latest on BEPS“) und weiteren aufbereiteten Informationen behalten Sie den Überblick. Für Unternehmen beginnt mit dem Megaprojekt Base Erosion and Profit Shifting (BEPS) eine neue Zeitrechnung.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Tax & Law Magazine, Ausgabe 4/2015 (4 MB, 64 Seiten).

EY - VAT Package 2015

VAT Package 2015

Auf Unternehmen warten neue Registrierungspflichten. Wir informieren Sie über alle Änderungen.


Kontakt

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Martina Ortmann-Babel
Flughafenstraße 61
70629 Stuttgart
Telefon +49 (711) 9881 15754
E-Mail Martina Ortmann-Babel

 

Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

EY - Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da - auch in Ihrer Nähe.

EY - Tax & Law DE News App

Neues Design, neue Funktionen: "Tax & Law DE News"

EY - Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats unterstützen und beraten die Mitarbeiter von EY bei wichtigen praktischen und aktuellen steuerlichen Fragen.