Transfer Pricing Breakfast

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Verrechnungspreise und ausgewählte Rechtsentwicklungen im internationalen Steuerrecht

  • Share

Wir laden Sie herzlich zu einem Verrechnungspreisfrühstück ein, das dieses Mal auch Schnittstellen-Themen zum internationalen Steuerrecht zum Gegenstand hat.

Konkret haben wir für Sie folgende Themen ausgewählt, die sich wesentlich mit der Umsetzung der OECD BEPS Aktionspunkte zu Verrechnungspreisen in Deutschland beschäftigen, aber auch einige weitere aktuelle Entwicklungen im internationalen Steuerrecht aufgreift:

  • Neufassung der Gewinnabgrenzungsaufzeichnungsverordnung für Zwecke der Verrechnungspreisdokumentation
  • Country-by-country Reporting – technische Umsetzung durch XML Konvertierung
  • Einführung einer Lizenzschranke
  • Änderung der Betriebsstättendefinition laut DBA und die Rolle des Multilateralen Instruments
  • BMF Schreiben zum Steuerabzug bei der Überlassung von Software und Datenbanken
  • Aktuelle Vorhaben der EU zur Erhöhung der Transparenz im Steuerrecht als Folge des OECD BEPS Projekts

Wir freuen uns auf interessante Diskussionen und einen regen Erfahrungsaustausch mit Ihnen.