EY Real Estate After Work Event

Makroökonomische Grundlagen der Hotelnachfrage

  • Share

Die Übernachtungszahlen in Hamburg und Deutschland steigen stetig an und befeuern damit den Hotelmarkt. Doch welche wirtschaftlichen und infrastrukturellen Fundamentaldaten sind die Grundlage für dieses Wachstum?

Wie kann es sein, dass die Wirtschaft jährlich um "nur" rund zwei Prozent wächst und die Übernachtungszahlen gleichzeitig um durchschnittlich über fünf Prozent pro Jahr steigen? Haben immer mehr Menschen Zugang zum Reisen? Müssten technologische Disruptionen sich nicht negativ auf die Geschäftsreiseaktivitäten auswirken? Wie nachhaltig ist das Wachstum?

Wenn Sie die Antworten zu diesen Fragestellungen interessieren, möchten wir Sie herzlich zu unserem EY Real Estate After Work Event zum Thema "Makroökonomische Grundlagen der Hotelnachfrage - wie nachhaltig ist das Wachstum der Übernachtungszahlen?" einladen.

Eingeleitet wird der Abend durch einen Impulsvortrag von EY, in dem wir die unterschiedlichen Treiber des Wachstums historisch analysieren. Anschließend möchten wir in einer Podiumsdiskussion mit Spezialisten die aufgeworfenen Fragestellungen erörtern.

Freuen Sie sich auf eine spannende Diskussion, an der auch Sie als Gast durch Live-Polling aktiv teilhaben können. Zum Abschluss möchten wir den Abend gemeinsam mit Ihnen bei Getränken und einem kleinen Imbiss ausklingen lassen.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.