Arbeitsrechtsfrühstück

Betriebsratswahlen 2018

  • Share

Im Frühjahr 2018 stehen wieder Betriebsratswahlen in zahlreichen Unternehmen an. Dies wollen wir zum Anlass nehmen und in unserem nächsten Arbeitsrechtsfrühstück einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Aspekte bei Betriebsratswahlen geben.

Im Vergleich zur letzten Betriebsratswahl 2014 sind aufgrund der aktuellen arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung einige wichtige Änderungen eingetreten (z.B. zum aktiven und passiven Wahlrecht nach §§ 7, 8 BetrVG). Diese und einige mehr gilt es aus Unternehmenssicht unbedingt zu kennen. Wir werden in unserer Veranstaltung insbesondere folgende Themen beleuchten:

  • Allgemeine Wahlvoraussetzungen
  • Wahlverfahren sowie vereinfachtes Wahlverfahren für Kleinbetriebe
  • Bestellung des Wahlvorstands und seine Aufgaben
  • Erstellung Wählerliste und Wahlausschreiben
  • Vorschlagslisten
  • Wahlverfahren
  • Wahlergebnis und Konstituierung des Betriebsrates
  • Anfechtbarkeit und Nichtigkeit der Wahl
  • Wahlschutz und Wahlkosten

Über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.