Roadshow Deutschland

Umsatzsteuermanagement in SAP

Compliance mit System

  • Share

Unsere Erfahrung zeigt, dass die umsatzsteuerlichen Verpflichtungen eines Unternehmens ohne adäquate IT-Unterstützung nicht mehr zu bewältigen sind. Eine besondere Herausforderung stellt die korrekte umsatzsteuerliche Abbildung von komplexen Geschäftsfällen in SAP dar.

Oftmals stoßen hier System-Standardeinstellungen an ihre Grenzen, so dass eine unternehmensindividuelle, sachkundige und umfassende Einrichtung der Prozesse im System notwendig ist. Um die Einhaltung der umsatzsteuerlichen Vorgaben langfristig sicherzustellen, ist jedes Unternehmen darüber hinaus gefordert, die entsprechenden prozess- und systemtechnischen Kontrollmechanismen zu leben.

Zu diesem komplexen Themenbereich möchten wir Sie gerne zur Veranstaltung "Umsatzsteuermanagement in SAP" einladen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Überblick über SAP für Mitarbeiter der Finanz- bzw. Steuerabteilung
  • Funktionsweise der Umsatzsteuerermittlung von Verkäufen
  • Möglichkeiten zur Verbesserung der Kontrolle über die Umsatzsteuerverbuchung von Einkäufen
  • Kontinuierliches Monitoring in der Umsatzsteuer
  • Unterstützung des Umsatzsteuermeldeprozesses
  • Integration von Anforderungen der Steuerabteilung in SAP-Projekten

Zeitlicher Ablauf:

  • Ab 9 Uhr
    Empfang mit Kaffee-/Teezeit und Möglichkeit zum Austausch mit unseren Spezialisten
  • 10 Uhr
    Veranstaltungsbeginn und Begrüßung
  • 10.10 bis 12 Uhr
    Vortrag
  • 12 bis 13 Uhr 
    Business Lunch
  • 13 bis 15.30 Uhr 
    Vortrag (einschl. kurzer Pause)
  • 15.30 bis 16.15 Uhr
    Get-together und Kaffee-/Teezeit
  • Von 16.15 bis 17.45 Uhr besteht die Möglichkeit zur vertieften Diskussion individueller Problemstellungen und Lösungen mit unseren Spezialisten

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.