• Technische Textilien in Deutschland

    Die deutsche Textilindustrie hat mehr zu bieten als nur Kleidung von der Stange. Technische Textilien aus Deutschland sind hochinnovativ und international wettbewerbsfähig.

  • How to make price and promotion work harder

    Every consumer products company wants to find a better balance between pricing and promotion, so they can drive greater profit without sacrificing revenue. Our detailed research identifies five ways to make price and promotion work harder.

  • Inspiring women: Maria Rey-Marston

    How did an insatiable appetite for learning and teaching underpin Maria Rey-Marston’s vision of a more inclusive consumer products and retail industry?

  • Consumer Products Transaction Insights

    Wir haben für Sie die Höhepunkte der Abschlüsse im zweiten Quartal 2016 zusammengestellt.

  • EY und Microsoft führen Plattform EY Cash ein

    Die neue Analyse-Plattform unterstützt Unternehmen der Konsumgüterindustrie beim Einsatz von Commercial Analytics und hilft so, die Performance nachhaltig zu steigern.

  • Wie reagieren, wenn On-Demand zum Standard wird?

    81 Prozent der Führungskräfte glauben, dass ihre Wertschöpfungskette nicht für Omni-Channel ausgelegt ist. Können Demand Response Networks (DRNs) dies ändern?

  • Russland: Impulse auf dem Konsumgütermarkt

    Wie beeinflussen die neuen Gegebenheiten die Unternehmen Im Handel und in der Konsumgüterindustrie in Russland?

  • EY Handelsbarometer 2016

    Konsumlaune ungebremst: Auch 2016 gewähren die Händler wieder satte Rabatte zum Sommerschlussverkauf. In welchen Bereichen die besten Schnäppchen warten, lesen Sie in unserem EY Handelsbarometer.

  • Luxus made in Germany

    Der Erfolg deutscher Luxusunternehmen beruht auf den Komponenten Handwerk, Technik und Design. Durch Markenkooperationen lassen sich neue Zielgruppen erschließen und die Sichtbarkeit am Markt erhöhen.

Consumer Products & Retail

Fitness für die „Brand New Order“

Im Handel und in der Konsumgüterindustrie (Consumer Products & Retail) vollziehen sich Revolutionen.

Kunden und Wettbewerber ändern sich rasant. Neue Ansprüche und Vorlieben erwachsen. Marken vergehen und entstehen. Die Welt erlebt das Ende der westlichen Dominanz.

Wer am umkämpften Konsumgütermarkt als Händler oder Produzent bestehen will, benötigt Schnelligkeit, Innovationskraft, Kreativität und eine klare Strategie.

Mit uns hat Ihr Unternehmen einen starken Partner für alle Fragestellungen rund um Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Unternehmensberatung im Handel und der Konsumgüterindustrie. Unser EY Consumer Products & Retail Team um Thomas Harms steht Ihnen gerne zur Verfügung.


EY - Erfolgsstrategien für Konsumgüterhersteller und Händler

 

Werden Sie fit für die „Brand New Order“.

Lernen Sie die neuen Spielregeln im Handel und der Konsumgüterindustrie kennen. Leiten Sie mit uns Strategien für nachhaltigen Unternehmenserfolg ab.

Gemeinsam schaffen wir die Verbindung von Bewährtem und Innovativem, konventionellen und virtuellen Marktplätzen sowie regionalen und globalen Strategien. Wir führen Ihr Unternehmen in eine aussichtsreiche Zukunft.


  • Warum EY?

    Wir pressen Sie in keine Schablone

    Ob mittelständisches Familienunternehmen oder internationaler Konzern, ob auf Wachstums- oder Konsolidierungskurs – wir stellen Ihnen erfahrene Fachleute für Ihre individuellen unternehmerischen Bedürfnisse an die Seite.

    Dabei gibt es keine Schablone für Consumer Products & Retail Unternehmen. Wir haben spezielle Teams für die Bereiche Retail, Food, Beverage, Tobacco und Personal Care gebildet, um auf die Besonderheiten der jeweiligen Märkte detailliert eingehen zu können. Zusammen mit unserem globalen Konsumgüternetzwerk aus 27.500 Mitarbeitern können wir so für jedes Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

    Lesen Sie, wie wir Unternehmen aus Ihrer Branche unterstützt haben.


Mehr Informationen

EY - Innovativ in die Zukunft

Innovativ in die Zukunft

Neue Produkte und Geschäftsmodelle spielen für den langfristigen Unternehmenserfolg eine entscheidende Rolle. Wir helfen dabei, den dafür notwendigen Rahmen und die passende Innovationsstrategie zu entwickeln.

EY - Ein Handelsriese strafft seine Finanzfunktion

Ein Handelsriese strafft seine Finanzfunktion

EY hat die Metro Group dabei unterstützt, ihre weltweite Finanzfunktion zu straffen und die Internationalität im Konzern zu fördern. Metro-Projektleiter Dr. Oliver Wolff ist beeindruckt


Connect with us

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über Soziale Netzwerke und unsere Webcasts. Oder laden Sie unsere App EY Insights herunter.

EY - Face2Face - Klaus Ballas

Jederzeit und überall einkaufen

Der Vielfalt des täglichen Shoppings sind heute keine Grenzen mehr gesetzt. Doch spielt Ihre Supply Chain dabei mit? Unser neuer Report deckt die wichtigsten Handlungsfelder auf.

EY-Consumer-Blog: Einblicke aus erster Hand

EY-Consumer-Blog: Einblicke aus erster Hand

Thomas Harms, Consumer Products & Retail Leader bei EY, teilt seine Sektor-Kenntnisse in unserem EY-Consumer-Blog. Besuchen Sie uns und diskutieren Sie mit.

Themen, die die Branche bewegen

EY - Point of View -Digital trifft Rechnungslegung

Lesen Sie in unserer Veröffentlichungsreihe "Point of View", was Unternehmen aus Handel und Konsumgüterindustrie umtreibt.
 


EY - Fakten, Perspektiven, Ausblicke

Fakten, Perspektiven, Ausblicke

Unsere Plattform „EY Balance“ informiert Sie mit Reports, Artikeln und Gastbeiträgen über aktuelle Entwicklungen im Handel und in der Konsumgüterindustrie.

Cross-Channel: Revolution im Lebensmittelhandel

EY - Cross-Channel: Revolution im Lebensmittelhandel

Bis 2020 werden die Konsumenten ca. 30 Prozent ihrer Lebensmittel online oder im Mix aus online und stationär kaufen. Händler mit schlüssiger Cross-Channel-Strategie(PDF - 1,1 MB, 32 Seiten) werden davon profitieren.