• Der digitale Imperativ – darauf sollten Sie jetzt achten

    Wir freuen uns, den Sonderbericht der Financial Times über den digitalen Imperativ zu unterstützen. Dieser untersucht fünf Themen mit hoher Relevanz für Führungskräfte im Bankensektor.

  • Bilanzierung und regulatorische Änderungen im Fokus

    Unsere halbjährlich stattfindende Europäische IFRS-Bankenkonferenz hat sich mit den Herausforderungen rund um die Bilanzierung und regulatorischen Änderungen für den Bankensektor beschäftigt.

  • Bereit für Roboter

    Robot Software verspricht, Kosten, Effizienz und Qualität des Back-Offices und kundenbezogener Prozesse zu transformieren. Wir erklären, wie eine gute Planung den Unterschied zwischen Erfolg und Enttäuschung ausmacht.

  • Aufbau der Investmentbank der Zukunft

    Erfahren Sie mehr über die fünf Hebel für Investmentbanken zur Beschleunigung ihrer Entwicklung: Umgestaltung, Wachstum, Optimierung, Schutz und Controlling des Business.

  • Banken auf halber Strecke einer Risikotransformation

    Unsere siebte Studie zum Risikomanagement von Banken - erstellt in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bankenverband - untersucht u.a. den Stand der Cybersicherheit, Risikobereitschaft und Risikokultur.

  • Kreditrisikomanagement für erwartete Kreditverluste

    Wir werfen einen detaillierten Blick auf die Konsultationspapiere der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde zur Bilanzierung erwarteter Kreditverluste. Diese bieten Leitlinien für das Kreditrisikomanagement und Rechnungswesen von Geldinstituten an.

  • Privatkunden: So bleiben Banken im Geschäft

    Traditionelle Banken müssen Ihre Kundenbeziehungen grundlegend überdenken, wenn Sie zukünftig eine entscheidende Rolle spielen wollen. Das ist das Ergebnis unserer Global-Consumer-Banking-Umfrage in 32 Ländern.

  • Interne Regulierung

    Kann eine Strategieänderung den Banken helfen mit den zunehmenden Herausforderungen zu wachsen? Wir untersuchen Trends welche die Strategien für eine nachhaltige Zukunft beeinflussen.

  • Zentrale Wissensbasis für IT-Systeme schaffen

    Warum verzögern sich Projekte häufig und sind viel teurer als erwartet? Eine häufig unterschätzte Ursache bildet die mangelnde Dokumentation der IT-Systeme. Lösung: Zentrale Wissensbasis durch ein Digitales Dokumentationsframework! Mehr dazu lesen Sie in der BankPraktiker.

Eine Branche im Wandel unterstützen

Vor dem Hintergrund weltweit reformierter Aufsichtsregeln steht die Finanzbranche vor zahlreichen neuen Anforderungen. Tiefgreifende Änderungen sind unausweichlich.

In welche Richtung müssen sich die Geschäftsmodelle der Banken entwickeln? Wo liegen die größten Wachstumspotenziale? Wie lässt sich Kapital effizient aufbringen und steuern?

Das sind nur einige der Fragen, die auf Banken zukommen. Darüber hinaus müssen sie immer neue Vorschriften einhalten, aber gleichzeitig den Erwartungen der Kunden und Anteilseigner in Bezug auf Servicequalität, Transparenz und Anlagerenditen entsprechen.

Wir unterstützen und beraten Sie in diesen wichtigen Bereichen:

  • Der weltweite Finanzmarkt im Wandel – Sind Sie bereit?

    Die globalen Reformen im Bereich Finanzmarktregulierung stellen die Branche in ihrer Breite und Komplexität vor große Herausforderungen.

    Unser globales Advisory-Netzwerk bündelt unser aufsichtsrechtliches und fachliches Know-how und schafft damit beste Voraussetzungen, um unsere Mandanten in Fragen der Compliance und des Wachstums kompetent beraten und unterstützen zu können.

    Besuchen Sie unsere Global Financial Regulatory Reform Seite.

  • Risikomanagement der Banken

    Das Risikomanagement hat entscheidend an Bedeutung gewonnen.

    Wir informieren Sie über die neuesten Verfahren des Risiko-Controllings und die aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen.

    EY - Staircase, Vatican Museums, Vatican City, Rome, Latium, Italy Banking Risk Insights
    Regulatorische Fragen und Risikomanagement haben oberste Priorität und werden zunehmend komplex. Unsere Banking Risk Insights helfen Ihnen immer auf dem Laufenden zu bleiben.

    EY - Banks halfway into a 15-year risk transformation Halbzeit für Banken - 15 Jahre Risikotransformation
    In der siebten Ausgabe unseres Risk Managment Surveys in Zusammenarbeit mit dem Institute of International Finance betrachten wir u.a. genauer die Themen „Cybersecurity“, „Risikobereitschaft“ und „Risikokultur“.

    EY - Too important to ignore: how banks can get a grip on operational risk Top-Thema „Operationale Risiken“
    In den letzten zehn Jahren haben Verluste aufgrund operationaler Risiken erheblich zugenommen. Damit sollten sie auf Ihrer „Risk-Agenda“ ganz oben stehen.
  • Governance im Bankensektor

    Wer legt die Risikobereitschaft fest? Welche Rolle spielt der Vorstand? Wir zeigen Ihnen, welchen Weg die Risiko-Governance im Bankensektor nimmt.

  • Verbesserung der Performance im Bankgeschäft

    Informieren Sie sich über zentrale Management- und Geschäftsprozesse und schaffen Sie die Grundlage für künftiges Wachstum.

  • Reporting im Bankensektor

    Heutzutage sind ein besonderes Maß an berufsüblicher Skepsis und ein verstärktes Engagement der Führungskräfte gefordert. Unsere aussagekräftigen Analysen können Sie hierbei unterstützen.

    EY - Man using computer mouse International GAAP® illustrative financial statements
    Wir stellen Ihnen unseren praxisnahen Musterkonzernabschluss gemäß den International Financial Reporting Standards vor.

    EY - Dodd-Frank: seven implications for banks Dodd-Frank: seven implications for banks
    Der in den USA verabschiedete Dodd-Frank Act enthält zwar nur wenige explizite Passagen zum Steuerrecht. Trotzdem kann er für Finanzinstitute erhebliche steuerliche Auswirkungen haben.

    EY - What the 'bank bonus tax' means for you What the 'bank bonus tax' means for you
    2009 führte die britische Regierung eine neue Steuer auf Bankenboni ein, die Auswirkungen auf den Bankensektor hat.

    EY - Key issues when restructuring intercompany loans Key issues when restructuring intercompany loans
    The scarcity of credit and capital means companies stand to benefit from factoring in a liquidity premium when pricing their intercompany lending transactions.


Mehr Informationen

EY-Studie: FinTechs stoßen zunehmend auf Akzeptanz

EY-Studie: FinTechs stoßen zunehmend auf Akzeptanz
Deutsche Nutzer legen zunehmend ihre Scheu vor Finanztechnologien ab. Bereits rund zwölf Prozent nutzen FinTechs. In unserer detaillierten Auswertung informieren wir über die Hintergründe. (PDF - 1.2 MB, 8 Seiten).

EY - Technology transformation

Digitale Transformation als ein entscheidender Wettbewerbsfaktor Regulatorische Anforderungen, Kostendruck und neue Vertriebskanäle sowie Märkte führen zu einem höheren Stellenwert innovativer Technologie und kann somit einen echten Wettbewerbsvorteil bieten (PDF - 283 KB, 4 Seiten).

EY - Data Analytics

Data Analytics hilft die Datenflut besser zu nutzen Mit geeigneten Analysen und Tools kann ein echter Mehrwert aus den steigenden Datenmengen gezogen werden. Wir zeigen Ihnen, was es für Finanzdienstleister dabei zu beachten gibt (PDF - 185 KB, 4 Seiten).




    Kontakt

    Nehmen Sie Kontakt auf mit unserem Financial Services-Team.
     

    Connect with us

    EY  - Banking risk insight

    Regulatorische Neuerungen

    Sind KRI’s die neuen KPI’s? Regulatorische und risikoorientiert Kennzahlen bestimmen zusehends das Reporting- und Steuerungsgerüst von Banken. Sind Ihre Zahlen verlässlich und aktuell?

    EY - Bankenstudie 2015: Umsetzung des Pflichtenkatalogs

    Bankenstudie 2015: Umsetzung des Pflichtenkatalogs

    Bereits im dritten Jahr haben wir wieder Geschäftsleiter zum Umgang mit Risiken und Compliance, der Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat und anstehenden Herausforderungen befragt.