EY und SandSIV kooperieren bei Dienstleistungen zur Messung der Customer Experience

  • Share
  • EY baut strategische Beratungs- und Lösungskompetenz im Bereich Voice of the Customer (VOC), Kundendatenanalyse, Digitalstrategie und Customer Experience Management aus
  • Ganzheitliche Customer Experience Lösungen mit analytischen Erkenntnissen in Echtzeit basierend auf SandSIV Technologie als Managed Service
  • Unternehmen profitieren zukünftig von messbaren Ergebnissen und besseren Steuerungsmöglichkeiten ihrer kundenzentrierten Transformationsinitiativen und verbesserter Customer Experience

Stuttgart, 30. November 2016. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) kooperiert mit SandSIV, einem führenden Lösungsanbieter für Voice of the Customer-Lösungen. Ziel der Partnerschaft ist es, umfassende, messbare und vertrauenswürdige Erkenntnisse über die Bedürfnisse und Erfahrungen der Kunden bereitzustellen und damit aktives Customer Experience Management zu ermöglichen.

Unternehmen richten sich aufgrund der Digitalisierung neu aus und orientieren sich dabei zunehmend an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Kunden (Customer Centricity). Unerlässlich für eine konsequente Kundenorientierung ist dabei die laufende Analyse der Voice of the Customer, also der Sicht der Kunden auf die Produkte, Dienstleistungen und Kundenfreundlichkeit des Unternehmens. Analytische Methoden spielen eine immer größere Rolle, um aus der Vielzahl der Datenpunkte sich abzeichnende Trends schnell erkennen und reagieren zu können.

Die Implementierung von Customer Experience-orientierten Managementprozessen sowie der erfolgreiche Einsatz von Voice of the Customer Programmen erfordern breite Digital-Strategie Kompetenz, tiefes Verständnis von Treibern der Customer Experience, detaillierte Kenntnis der branchenspezifischen Kundeninteraktionsprozesse, umfangreiche Methodenerfahrung in der Analytik und eine starke Umsetzungskompetenz mit Präsenz in den Märkten der Kunden.

Das gemeinsame Angebot von EY und SandSIV basiert auf der VOC HUB Lösung von SandSIV, einer bewährten, verlässlichen und skalierbaren Software-as-a-Service-Plattform, die auch anspruchsvollen Kundenanforderungen im internationalen Umfeld gerecht wird.

"Die ersten Reaktionen unserer Kunden auf die neue Partnerschaft sind überaus positiv! Insbesondere die Perspektive für Business Analysten und Führungskräfte mit Kundenverantwortung erstmals eine dynamische, ganzheitliche und zugleich robuste Erfassung und Einschätzung der Voice of the Customer zu bekommen, stößt auf großes Interesse“, sagt Federico Cesconi, CEO von SandSIV. „Unsere Servicequalität wird durch die Kooperation noch weiter gestärkt und gleichzeitig decken wir den Markt breiter ab.“

“Mit unserem Beratungsangebot begleiten wir unsere Klienten ganzheitlich auf ihrem Weg von der strategischen Neuausrichtung bis hin zur Umsetzung von kundenzentrierten Organisationen und Geschäftsmodellen“, sagt Stefan M. Schröder, Executive Director bei EY. „Das Angebot von EY im Rahmen unserer Partnerschaft mit SandSIV bezieht sich unter anderem auf das Design von Customer Experiences und Customer Journeys, das Setup der Plattform, die stringente Messung von KPIs (wie z.B. dem Net Promoter Score, NPS), ganzheitliche Business Analytics (inkl. Textanalysemethoden der Computerlinguistik), das Training der Anwender und die Umsetzung der Ergebnisse in Verbesserungen der Prozesse und Services. Wir bieten den Betrieb des Customer Experience Managements auch als Managed Service für unsere Kunden an.“

Absprechpartner zu Details der Kooperation