EY als „Innovator des Jahres 2018“ ausgezeichnet

  • Share
  • Auszeichnung für Vorreiter bei intelligenten Produkten, Prozessen oder Dienstleistungen
  • EY in der Kategorie Professional Services & Outsourcing prämiert
  • Markus Heinen: „Innovationskraft von EY wird am Markt wahrgenommen und honoriert

Stuttgart, 2. März 2018. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY ist als „Innovator des Jahres 2018“ ausgezeichnet worden. Damit gehört EY zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands. Brand eins Wissen und Statista vergeben die Auszeichnung an Unternehmen, die Vorreiter bei intelligenten Produkten, Prozessen, oder Dienstleistungen sind. EY ist in der Kategorie Professional Services & Outsourcing prämiert worden.

Markus Heinen, Innovation Leader bei EY: „Die Auszeichnung zeigt, dass EY mit seiner Positionierung sowie seinem Verständnis für die Digitalisierung und ihren disruptiven Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft ganz vorne mit dabei ist. Wir helfen Unternehmen bei der Anpassung ihrer Geschäftsmodelle an die ständigen und zunehmend radikalen Veränderungen. Besonders freut es uns, dass die Auszeichnung auch auf Empfehlung von Branchenvertretern vergeben wird. Das bedeutet, dass die Innovationskraft und Innovationskultur von EY auch im Markt wahrgenommen und honoriert wird.“

Der „Innovator des Jahres“ wurde in diesem Jahr bereits zum dritten Mal durch brand eins Wissen und Statista ermittelt. Für das Ranking wurden mehr als 1.900 Vertreter innovationsprämierter Firmen, etwa 400 Experten des Berliner Instituts für Innovation und Technik sowie rund 20.000 Führungskräfte und Angestellte des Statista Expertenpanels befragt.