Berlin

4. GSA IAM Forum

Identity & Access Management

  • Share

Zu einer Aufgabe des Identity- und Access Managements gehört die Sicherstellung eines zielgerichteten und bewussten Umgangs mit Identitäten bei der Verwaltung von Benutzerdaten. 

Zur eindeutigen Identifikation von Personen bzw. IT-Ressourcen wird eine individuelle Identität anhand von gesammelten Attributen definiert. Hierfür können verschiedene (neu aufkommende) Technologien, wie bspw. IoT, Cloud Services oder Blockchain verwendet werden. Im kommenden IAM Forum wird der Fokus auf die Identitätsverwaltung entlang des Identity Lifecycles gelegt.
 
Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmen branchenübergreifend zu diesem und weiteren Themen auszutauschen, zu diskutieren und Vorträge zu aktuellen Trends im IAM Umfeld zu hören.

Programm:

9 Uhr

Wilkommenskaffee

9.15 Uhr

Eröffnung

9.30 Uhr

Bedeutung der Identität für die Jahresabschlussprüfung

10.15 Uhr

CIAM Toolvorstellung (Gigya)

11.30 Uhr

Kaffeepause

12 Uhr

Gastvortrag - Identity Management in der Praxis

12.45 Uhr

Universal Identity

13.30 Uhr

Mittagessen

14.30 Uhr

Intro Breakout-Sessions

14.45 Uhr

Breakout-Sessions

15.45 Uhr

Zusammenfassung & Abschluss

16.30 Uhr

Gemütlicher Ausklang

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.