Interfacing New Realities

Die Start-up-Initiative

  • Share

Die neue Veranstaltungsreihe von EY und der HypoVereinsbank bietet jungen Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar eine Plattform, um ihre Entwicklungen und Leistungen vorzustellen und sich mit etablierten Unternehmen zu vernetzen.

Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Schlagwörter unserer Zeit und das Thema unserer Kick-off Veranstaltung der Reihe „Interfacing New Realities – Die Start-up Initiative!“. Industrie 4.0 steht für die Digitalisierung der Produktion: Welche neuen Technologien kann ein Unternehmen nutzen, um Maschinen zu vernetzen, Geschäftsprozesse zu beschleunigen oder die Kosten für Serienfertigung zu senken?

Eine intelligente Supply Chain bildet dabei eine zwingende, komplementäre Ergänzung der Fertigungsindustrien 4.0. Lieferketten werden im Zuge der Digitalisierung zu Liefernetzwerken. Die Wertschöpfungskette wird zum Wertschöpfungsnetzwerk.

Es gilt aber auch: Keine Chancen ohne Risiken. Welche Risiken verbergen sich hinter einer digitalisierten Supply Chain? Und welche neuen Technologien lassen sich zu Minimierung dieser Risiken einsetzen? 

Dr. Nicolas Schwank vom Mannheimer Start-up Conias Risk Intelligence GmbH weiß um die Herausforderungen im Supply Chain Management, liefert Antworten auf diese Fragen und stellt innovative Lösungen vor. Erleben Sie gemeinsam mit uns „neue Realitäten“ im Supply Chain Management.

 

Programm

17 Uhr

Reception, Apéro & Fingerfood

17.30 Uhr

Begrüßung

17.45 Uhr

Einführung

18 Uhr

Vorträge

19.30 Uhr

Networking, Dinner & Drinks

Wir freuen uns auf Sie.