The better the question. The better the answer. The better the world works. У вас есть вопрос? У нас есть ответ. Решая сложные задачи бизнеса, мы улучшаем мир. У вас є запитання? У нас є відповідь. Вирішуючи складні завдання бізнесу, ми змінюємо світ на краще. Meilleure la question, meilleure la réponse. Pour un monde meilleur. 問題越好。答案越好。商業世界越美好。 问题越好。答案越好。商业世界越美好。

Wie setzt man disruptive Veränderungen um, ohne dabei den Flow zu stören?

Supply Chain & Operations

Lieferketten und Betriebsabläufe sind mitten im Umbruch. In einer Welt beispielloser Komplexität und nie da gewesener Chancen sind Performance-Steigerungen jedoch eine Kunst. Dabei gilt es, zum einen beweglich und reaktionsschnell zu bleiben, zum anderen die Kosten zu senken und die liquiden Mittel zu erhöhen.

Aufgabe der EY Advisory ist es, die großen, komplexen Herausforderungen der einzelnen Branchen zu meistern, um so die Unternehmen unserer Kunden zu schützen, zu optimieren und bei ihrem Wachstum zu unterstützen.

Wir beraten Sie bei grundlegenden Veränderungen im operativen Bereich und helfen Ihnen, Ihren Umsatz zu steigern und neben Ihren Kosten auch Ihre Risiken zu senken.

Ihre Lieferketten und Betriebsabläufe können zu strategischen Wettbewerbsvorteilen werden. Wir unterstützen Sie dabei, die richtigen Betriebsmodelle zu finden und in diese zu investieren, damit sich das strategische Kapital für Sie bezahlt macht.

Unser weltweites Netzwerk kooperiert unter anderem mit führenden Unternehmen der jeweiligen Branche wie Procter & Gamble. Das bedeutet, dass wir unsere Kompetenz in der Unternehmensberatung mit führenden, branchenspezifischen Methoden kombinieren und Sie so von einer breiten Palette an Erkenntnissen profitieren können. Diese kontinuierliche Zusammenarbeit ermöglicht es uns, bessere Ergebnisse zu entwickeln und dauerhafte Resultate zu liefern.

Video: Eine kritischer Blick auf die Supply Chains

 

img01

Führen niedrigere Betriebskosten zu stärkerem Umsatzwachstum?

Wir haben einem führenden Hersteller von Gesundheits- und Pflegeprodukten dabei geholfen, die Betriebskosten zu senken und die Reichweite seines Vertriebs zu erhöhen. Mit Hilfe eines nachfrageorientierten Route-to-Market-Ansatzes (RTM) wuchs der Umsatz um 33 Prozent. Dabei kamen auch maßgeschneiderte Technologielösungen zur Steuerung von Veränderungen zum Einsatz.

Kontakt
img02

Verkürzen geringere Produktionsschwankungen die Antwortzeiten der Clients?

Wir haben einen global agierenden Lebensmittelhersteller dabei unterstützt, seine Lieferkette und Abwicklungsprozesse zu synchronisieren und segmentieren, indem wir die Komplexität verringert und die Effizienz gesteigert haben. Möglich wurde dies durch eine Neukonfiguration der IT-Lösungen und einen Abbau des „Silodenkens“. Unter den Strich konnten die Produktionsschwankungen um 48 Prozent gesenkt und die Reaktionsfähigkeit um 15 Prozent beschleunigt werden.

Kontakt
img03

Führen weniger laufende Kosten zu mehr Kostenbewusstsein?

Wir haben einen weltweit agierenden Hersteller von Konsumgütern dabei unterstützt, die Kosten der Lieferkette seines Europageschäfts um etwa zehn Prozent zu senken. Dazu haben wir tragfähige „Cost-to-Serve“-Analysen für die Lieferkette entwickelt und dabei geholfen, komplexe „Was, wenn?“-Szenarien zu modellieren. Diese sollen als Basis für die Route-to-Market-Strategie und für künftige Fragen der Preisgestaltung dienen.

Kontakt
img03

Bedeutet weniger Komplexität mehr Effizienz in der Produktion?

Wir haben einem weltweit agierenden Hersteller von Industrieerzeugnissen dabei geholfen, einen modularen Produktansatz durchgängig entlang seiner Wertschöpfungskette zu realisieren. Dabei werden hochgradig kundenspezifische Ansätze mit hohen Gewinnspannen unterstützt. Entwicklung, Produktion und Logistik konnten dadurch noch enger miteinander vernetzt werden, die betriebliche Effizienz wurde verbessert und die Komplexität verringert.

Kontakt
img04

Eröffnet das Schließen von Standorten in entwickelten Märkten neue Chancen in aufstrebenden Märkten?

Wir haben einem global agierenden Lebensmittelhersteller dabei geholfen, in entwickelten Märkten Überkapazitäten in der Produktion abzubauen. Hierfür haben wir eine Strategie entwickelt, mit der End-to-End-Ineffizienzen abgebaut und wichtige aufstrebende Märkte wirksamer bedient werden können – zum Beispiel durch das Versetzen von Produktionslinien sowie durch Standortschließungen und Veränderungen im Logistiknetzwerk.

Kontakt
img04

Kann man auf individuelle Kundenwünsche eingehen und trotzdem hoch profitable Produkte entwickeln?

Wir haben einem weltweit agierenden Hersteller von Medizinprodukten gezeigt, wie er bei neuartigen Produkten auf individuelle Kundenwünsche eingehen und davon sogar profitieren kann. Wir haben bei der Einführung einer integrierten PLM-ERP-Lösung mitgewirkt, die das Lifecycle Management unterstützt und zur effizienten Durchführung von regelkonformen Produktentwicklungen beiträgt.

Kontakt

  • Unser Ziel

    Bei EY wollen wir Dinge voranbringen und entscheidend besser machen – für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und die ganze Gesellschaft. Unser Ziel ist es, die Leistung der Unternehmen zu steigern und mehr Vertrauen und Verlässlichkeit zu schaffen.

  • Unsere Methode

    Weltweit arbeiten wir daran, für unsere Kunden die innovativsten Lösungen zu entwickeln. Die ausgeprägte und kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen unseren Beratern und unseren Kunden ist ein wesentlicher Baustein unseres Erfolgs.

    Wir sind ein Team aus erfahrenen Wirtschaftsberatern und Kooperationspartnern. Gemeinsam packen wir Ihre Herausforderungen an: mit einem Mix aus operativer Exzellenz, realistischem Pragmatismus und jahrelanger Erfahrung.

    Zunächst wählen wir die richtigen Mitarbeiter aus, die wir brauchen, um erfolgreiche, messbare und grundlegende Veränderungen zu erzielen. Dann definieren wir eine Strategie für die Lieferkette oder unterstützen Firmen bei notwendigen Modifikationen.

  • Unsere Leistungen

    Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die großen, komplexen Problemstellungen und Chancen unserer Mandanten – und unser Wunsch, deren Unternehmen wachsen zu lassen, zu optimieren und langfristig zu schützen.

    Wir nehmen Ihr Unternehmensziel und Ihre globale Geschäftsstrategie genau unter die Lupe. So können wir Ihnen helfen, Ihre Lieferketten und Ihre Betriebsabläufe zu optimieren.

    Wir sind mit den vielfältigen Geschäftsbereichen unterschiedlichster Kunden und mit verschiedensten Produkten bestens vertraut. Dadurch können wir sowohl Ihre End-to-End Supply Chain als auch Ihre Betriebsabläufe gezielt verbessern und mit dem richtigen Mix aus Service, Kostengesichtspunkten, liquiden Mitteln und CAPEX unterstützen.

    Wir arbeiten mit einem vierdimensionalen Ansatz:

    • Allumfassende Strategiearchitektur
    • Integrierte Operational Excellence
    • Risiken und Stabilität der Lieferkette
    • Nutzung vorhandener Fähigkeiten im Betrieb

    Wir helfen Ihnen dabei, die unterschiedliche Dynamik in entwickelten und aufstrebenden Märkten in einen Wettbewerbsvorteil entlang Ihrer Lieferkette oder Ihrer Betriebsabläufe durchgängig umzuwandeln.

    Ob strategisch oder operativ – bei EY finden Sie jedes nur denkbare Know-how, das Sie für die Optimierung Ihrer Lieferkette benötigen. Zu spezialisierten Supply-Chain-Beratern kommen Fachleute für Handel, Finanzen, Steuern, Zoll, Risiko und Nachhaltigkeit hinzu – Profis, die es gewohnt sind, über Fachbereiche hinweg an einem Strang zu ziehen. Zusätzlich stellen wir Ihnen fundierte, branchenspezifische Best Practices zur Verfügung sowie Kooperationspartner, die als Unternehmen in ihren Bereichen führend sind – wertvolles Wissen, von dem Sie ebenfalls profitieren können.

    In der Fülle von Kunden- und Leistungsdaten der Supply Chain liegt ein enormer Wert. Nur wenn Sie diesen erschließen, können Sie Ihre Leistung auf ein neues, höheres Level bringen. Dabei unterstützen wir Sie mit einem Operations-Research-Team auf Weltklasseniveau. Es ist darauf spezialisiert, selbst komplexeste Lieferketten zu analysieren und daraus klare, nützliche Verbesserungsvorschläge abzuleiten.

    Darüber hinaus zeigen wir Ihnen gerne, was Ihnen Ihre umfangreichen internen und externen Daten über Ihre Supply Chain verraten – für mehr Klarheit, die Sie weiterbringt.

  • Auszeichnungen

Was wir für Sie tun können

Unser Ziel ist es, innovative Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Durch unser globales Netzwerk können wir umfassende Beratungsleistungen mit führenden Methoden verschiedenster Branchen kombinieren. Auf diese Weise kommen Sie mit EY-Fachleuten aus den Bereichen Handel, Finanzen, Steuern, Zollwesen, Risiko und Stabilität ins Gespräch. Auch diese enge und kontinuierliche Zusammenarbeit kann Ihnen helfen, dauerhaft bessere Ergebnisse zu erzielen.

Lieferketten im produzierenden Gewerbe

Wie können Ihre Lieferketten neue Bestwerte in der Performance erreichen, die für den Unternehmenserfolg entscheidend sind?

Traditionelle, fertigungsintensive Unternehmen stehen unter zunehmendem Druck durch umwälzende Veränderungen. In Märkten mit starkem Wettbewerb stellt Wachstum eine echte Herausforderung dar. Zugleich ist es dringend notwendig, um Shareholder Value zu generieren.

Das Verbraucherverhalten ändert sich und macht neue Zugänge zum Markt erforderlich. Hohes Kostenbewusstsein und die Verbesserung der Gewinnspanne sind nach wie vor von entscheidender Bedeutung. Das Verständnis komplexer Daten zur Steigerung der Performance spielt hierbei eine erfolgsentscheidende Rolle.

Die Lieferketten müssen um eine Philosophie des Demand-Response-Networks herum völlig neu erfunden werden. Die neuen Supply Chains müssen agil, effizient und stabil sein, Risiken effektiv abfedern und den Shareholder Value nachhaltig schützen.

Bei der Optimierung Ihrer Lieferkette berücksichtigen wir auch Ihre globale Geschäftsstrategie und das übergeordnete Ziel Ihres Unternehmens. Wir stellen grundsätzliche Fragen zu den strategischen Anforderungen an die Supply Chain und den betrieblichen Abläufen. Wir segmentieren und schlagen Ihnen neuartige Wege vor, die Sie bei der Optimierung von Service, Kosten, liquiden Mitteln und CAPEX voranbringen können.

Unsere wichtigsten Leistungen:

Strategische Architektur

  • Integriertes SC-Betriebsmodell – Neugestaltung der Betriebsmodelle von regional bis weltweit
  • SC Network & Flow – Definition der globalen Logistikstrategie für weltweite Exzellenz im Handel, Cost-to-Serve und Cost-to-Supply

Integrierte Operational Excellence

  • SC Segmentation & Synchronization – kundenbezogene Segmentierung des Liefernetzwerks mit Synchronisierung von entscheidenden Planungseingaben und Changemanagement
  • Initiative Reliability & Complexity – ganzheitlicher Ansatz, der Ihnen dabei hilft, Innovationen zu managen und Dinge zu vereinfachen, zum Beispiel mithilfe der P&G Method of Product Development
  • Commercial Excellence – wir unterstützen Sie bei der Beschaffungsperformance und beim Schaffen von Werten durch die Gestaltung von Verträgen und Umsetzung von Vertragsinhalten
  • Run-to-Target Manufacturing – unsere einzigartige Allianz mit P&G macht eine umfassende Integrated-Work-System(IWS)-Lösung möglich. Sie erfüllt die Anforderungen von sehr schnellen Supply Chains für Konsumgüter.
  • Route to Market Optimization – wir helfen Firmen dabei, mehr Produkte an die passenden Konsumenten zu liefern, und zwar an den richtigen Ort, zum richtigen Preis und über den richtigen Kanal.

Risiko

  • SC Risk, Sustainability & Resilience – Gestaltung von stabilen und verantwortungsbewussten Programmen zum Management von Lieferantenrisiken sowie zur Gestaltung von verantwortungsbewussten und nachhaltigen Supply Chains.

Energy & Utilities sector operations

Wie können wir Ihnen helfen, Ihren Service zu verbessern, operativ agiler und schneller zu werden und dabei auch noch die Kosten zu senken und effizienter zu werden?

Unternehmen haben mit komplexen Herausforderungen zu kämpfen: sinkender Effizienz, dem Aufkommen neuer Wettbewerber, alternden Vermögenswerten, dem Einfluss auf das CAPEX-Management, Kostensteigerungen und zunehmender Regulierung.

Im Energiesektor helfen wir Unternehmen, ihre operativen Strukturen den neuen Entwicklungen anzupassen. Parallel dazu sind im laufenden Betrieb signifikante Einsparungen nötig, um den schwankenden Ölpreis auszugleichen.

Unsere wichtigsten Leistungen:

Capital Excellence

Wir unterstützen Unternehmen bei der Ermittlung, der Finanzierung, der Entwicklung, dem Bau, der Inbetriebnahme sowie der Stilllegung wichtiger Anlagegüter. Schwerpunkte sind unter anderem die Prüfung von Business Cases und die Durchführung vorausschauender Szenario-Analysen, die Entwicklung von Joint Ventures und kapitalintensiven Betriebsmodellen sowie die Unterstützung bei der Umsetzung von Betriebsmodellen, der Kapitalbeschaffung, der Umsetzung von Programmen, dem Reporting sowie in der Assurance.

Operational Excellence

Wir können Ihnen helfen, den größtmöglichen Nutzen aus unterschiedlichsten Vermögensgegenständen zu ziehen und Ihre Mitarbeiter optimal einzusetzen, zum Beispiel durch ein effizientes und wirksames Arbeitsmanagement. Schwerpunkte sind unter anderem die Beratung zur Verbesserung der Produktion, der Ausfallsicherheit sowie der Zuverlässigkeit von Anlagen, das Asset Information Management, die Vorbereitung von Betriebsübergaben und die Sicherung der Supply Chain (einschließlich der lokalen Umsetzung von Inhalten).

Enterprise Excellence

Wir können Konzernen dabei helfen, in folgenden Bereichen effizienter und effektiver zu arbeiten: Beschaffungswesen, Finanzwesen, Technology/IT und Personalwesen. Schwerpunkte sind unter anderem die Beratung im Hinblick auf Kostensenkungen im Unternehmen, Commercial Excellence, Verbesserung der Finance Effectiveness, Verbesserung der IT-Performance, Überprüfung des Outsourcing-Wertes sowie Risk Excellence.

Customer Excellence

Wir bieten Dienstleistungen, die Sie dabei unterstützen können, Ihren Umsatz zu erhöhen, Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu steigern sowie die Compliance von kundennahen Bereichen zu verbessern. Im Fokus stehen die Beratung zu Wachstumsstrategien für B2B und B2C, wie zum Beispiel durch Segmentierungs- und Channel-Strategien, das Senken von Kundenkosten sowie die Steigerung der Kundenzufriedenheit, die Verbesserung der Customer Compliance, die Gestaltung von End-to-End-Kundenprozessen und die Transformationsgestaltung und Umsetzung (Transformation Delivery).

Government & Services Sector Operations

Wie können wir Ihnen dabei helfen, Ihren Service zu verbessern, agiler zu werden, operativ schneller zu reagieren und gleichzeitig Ihre Kosten zu senken und Ihre Effizienz zu steigern?

Kostenbegrenzungen sowie Kosten- oder Budgetsenkungen in Verbindung mit einer alternden Infrastruktur, die die sinkende CAPEX-Investition an ihre Grenzen bringt, stellen Herausforderungen dar, die Gift für Innovation und Kreativität sind. Bei EY sind uns vor allem Transparenz und die Erwartungshaltung unserer Mandanten wichtig. Wir helfen Ihnen dabei, mit begrenzten Ressourcen die größtmögliche Performance zu erreichen.

Im öffentlichen Sektor können wir beispielsweise helfen, dringend notwendige Effizienzsteigerungen im operativen Bereich zu realisieren. Auf diese Weise lassen sich immer umfassendere Sparmaßnahmen auffangen, ohne den Service für den Bürger einzuschränken.

Banken und Versicherungen unterstützen wir bei der Verbesserung ihrer operativen Leistung, um die Rentabilität zu steigern und gleichzeitig eine Vielzahl an neuen regulatorischen Vorgaben und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Wir haben langjährige Erfahrung mit Lean Six Sigma. Dadurch konnten wir Unternehmen helfen, ihre Performance kontinuierlich zu verbessern.

Unsere wichtigsten Leistungen:

Kontinuierliche Verbesserung durch Lean Six Sigma

Programme zu Operational Excellence oder Continuous Improvement stehen nach wie vor hoch im Kurs. Zur Steigerung der Performance bauen sie auf Methoden und Philosophien wie Lean und Six Sigma. Gut möglich, dass sich darin die wirtschaftliche Situation der Unternehmen spiegelt, weil sie mehr und mehr gezwungen sind, ihre Kosten zu senken und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen – zum Beispiel durch Verbesserungen im Service oder in der Produktqualität.

Der Ansatz von EY kombiniert unsere Kenntnisse von Lean Six Sigma mit unserer umfangreichen Transformationserfahrung. Für den nachhaltigen Erfolg dieser Programme ist es entscheidend, dass Denkweisen verändert und das richtige Führungsverhalten entwickelt werden.

Service Delivery Transformation

Dahinter stehen maßgeschneiderte Programme zur Überprüfung der Dienstleistungsstrategie. Sie helfen Ihnen, Ihre Betriebsabläufe auf eine maximale Qualität Ihrer Dienstleistung sowie auf größtmögliche Gesamtkapitalrentabilität hin zu optimieren.

Procurement Transformation

Sie beinhaltet die End-to-End-Prüfung von Betriebsmodellen in der Beschaffung sowie Strategien für das Category Management, das Lieferanten-Risikomanagement und für komplexes Contracting.

Inventory Management

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Bestandsstrategien zur Verbesserung der Anforderungen an das Umlaufvermögen und zur Kostenkontrolle.

Digital Operations

Unter diesem Stichwort bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote zur Digitalisierung von Inhalten und zur Schaffung virtueller Supply Chains mit dem Ziel, Ihren Serviceaufwand zu verringern. Dazu gehören beispielsweise Strategien zum Aufbau digitaler Prozesse, die Integration von Supply-Chain-Analysen und Big Data im Rahmen der Serviceoptimierung.

Über uns

Wir sind ein eingespieltes Team aus Beratern und Branchenspezialisten, das global denkt und über verschiedene Fachbereiche hinweg zusammenarbeitet.

Wir verfügen über fundierte operative Kenntnisse im Bereich Wertschöpfungsketten unterschiedlichster Branchen. Unabhängig davon, ob Unternehmen primär in der Fertigung tätig sind, ob es sich um anlagenintensive Betriebe aus der Öl-, Gas- oder Versorgungsbranche handelt oder ob es um Finanzdienstleistungen, den öffentlichen Sektor oder andere geht.

Wir beschäftigen uns sehr intensiv mit den Herausforderungen unserer Kunden. Sie wollen wir langfristig erfolgreicher machen – mit den bestmöglichen Antworten auf Fragen wie diese:

  • Was macht den Wettbewerbsvorteil Ihres Unternehmens genau aus und ist Ihre Supply Chain wirklich darauf abgestimmt?
  • Schätzen Sie Kundennähe?
  • Sind Sie ein Low-Cost-Anbieter?
  • Benötigen Sie eine flexible, reaktionsfähige oder eher eine schlanke Lieferkette?
  • Wie können wir Ihre Betriebsabläufe grundlegend ändern, damit Sie wettbewerbsfähiger werden?

Kontakt

Aktuelle Fragestellungen