Felix Benecke

Forensic & Integrity Services, Government & Public Services, Transportation

EY - Felix Benecke

Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 140
10117 Berlin
Deutschland

Telefon +49 (30) 25471 15293

  • Share

Erfahrung

Felix Benecke ist Partner und Markets Leader bei EY im Bereich Forensic & Integrity Services.

In seinen Aufgabenbereich fällt unter anderem die strategische Geschäftsentwicklung für Zentraleuropa und die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Mit seinem Team berät er von Berlin aus Kunden im privaten und öffentlichen Sektor auf der ganzen Welt.

Seine hybride Expertise und sein Netzwerk in Privatwirtschaft, Politik und im Bereich Public Sector machen Felix Benecke zum Berater erster Wahl für Kunden, die Unterstützung bei der Kultivierung von Good Corporate Governance suchen. Mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Management-Beratung erlauben es Felix Benecke, auf einen unbestreitbaren „Track Record“ an Projektreferenzen zurückzublicken, in denen Kulturen in Hochleistungsorganisationen transformiert wurden.

Felix Benecke konzentriert sich auf die Transformation und Veränderung von Prozessen, auf Incentivierungsmodelle, Performance-Indikatoren und Krisenmanagement. Zuletzt hat Felix Benecke sein Team deutlich ausgebaut und seine Fähigkeiten im Bereich Public Sector angewandt. Heute berät er Entscheidungsträger in Regierungen dabei, komplexe Transformationsprozesse ganzer Staaten durchzuführen. Allen voran ist er ein vertrauter Berater und Knowledge Partner der Münchener Sicherheitskonferenz.

"Ob Staat oder Unternehmen - das Geheimrezept einer Hochleistungsorganisation liegt in der Dosierung von Transparenz, Integrität und Effizienz"

Neben der Begleitung globaler Kunden aus der Privatwirtschaft beraten Benecke und sein Team im Bereich Government Transformation heute Länderregierungen dabei, staatliche und marktwirtschaftliche Strukturen aufzubauen, die auf Transparenz und Integrität basieren. Der Fokus liegt dabei auf der Korruptionsbekämpfung und wirtschaftlichen wie gesellschaftlichen Transformationsprozessen in Osteuropa und dem Westbalkan sowie auf der Unterstützung von Ländern bei Integrationsprozessen in die Europäische Union. Die in diesem Bereich erlangten Erfolge gehen maßgeblich auf die Business-Development-Anstrengungen Felix Beneckes in den letzten Jahren zurück.

Eine Auswahl an Beratungsmandaten und Referenzprojekten in Privatwirtschaft sowie im öffentlichem Sektor beinhalten die Entwicklung von Governance Risikomanagement & Compliance- sowie Corporate-Governance- und Corporate-Finance-Konzepten, globale Restrukturierungs- und Transformationsprojekte, Beratung von Behörden und Anstalten des öffentlichen Rechts in Deutschland, Regierungen innerhalb der EU, dem Mittleren Osten und Afrika; die Entwicklung von Datenbanken und Algorithmen, um Key Performance Indikatoren und Vergütungssysteme mit Unternehmenswerten zu harmonisieren sowie den Aufbau wertebasierter Incentivesysteme für Hochleistungsorganisationen zu gewährleisten.

Als Autor zahlreicher Publikationen und Fachartikel gehört Felix Benecke zu den Vordenkern in den Management-Disziplinen Good Corporate Governance, Werteorientierte Führung, Wirtschaftsethik und Integrity Value Added.