Ihre Werte: Familienverfassung und Engagement

Familienunternehmen

Gerade im Zuge des Übergangs von einer Generation auf die nächste können die Vorstellungen über die langfristige Strategie des Unternehmens und des Familienvermögens unterschiedlich sein. Ziele einer guten Familienverfassung sind die Absicherung des Erfolgs eines Familienunternehmens über Generationen hinweg und die Stärkung des Zusammenhalts der Familie.

Verwandte Themen Wachstum Familienunternehmen

Was EY für Sie tun kann

Erfolgreiche Familienunternehmen verankern ihr generationsübergreifendes Werteverständnis in ihrer Familienstrategie. Wir können Sie bei der Erstellung Ihrer Familienverfassung und den hieraus resultierenden gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragen mit unserer langjährigen Expertise unterstützen. Ebenso begleiten wir sie gerne mit unserer Expertise bei ihrem gemeinnützigen Engagement.

So unterstützen wir Sie

Die Familienverfassung als Bestandteil Ihrer Familienstrategie

Die Familienverfassung regelt, wie die Familienmitglieder Einfluss und Kontrolle über das Familienunternehmen ausüben dürfen bzw. sollen und wie dabei die Familienstrategie weiterverfolgt werden kann. Bei der Formulierung sollte die langfristige Vermögensstrategie der Inhaber berücksichtigt werden.

  • Welche Werte und Ziele sind mit der Inhaberschaft und dem Familienunternehmen verknüpft?
  • Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus der Inhaberrolle? Welche Mitwirkungs-, Auskunfts- und Kontrollrechte hat die Familie?
  • Welche Aufgaben hat die Unternehmensführung und wie ist sie zusammengesetzt?
  • Was sind die Voraussetzungen für die Nachfolge von Familienmitgliedern in der Unternehmensführung?
  • Wie sind Ergebnisermittlung und -verteilung gestaltet?
  • Welche Leitungs- und Aufsichtsgremien sind vorgesehen?
  • Welche Bedingungen gelten für einen Ausstieg aus dem Inhaberkreis und für die Übertragbarkeit der Inhaberschaft?
Begleitung beim Aufbau Ihres gemeinnützigen Engagements

Vielfach werden für das gesellschaftliche Engagement gemeinnützige Organisationsformen wie beispielsweise Stiftungen oder gemeinnützige GmbHs gegründet. Damit das gesellschaftliche Engagement auch nachhaltig wirkt und seine volle Wirkung entfalten kann, bedarf es professioneller Strukturen und einer fundierten Beratung.

Gerne unterstützen wir Sie bei den typischen Herausforderungen im Zusammenhang mit Ihrer gemeinnützigen Organisation bzw. Förderkörperschaft. Ebenso untersuchen wir, wie sich Ihr Engagement am besten in Ihr Vermögenskonzept integrieren lässt.

Bewertung und Prüfung Ihrer philanthropischen Projekte

Wir begleiten Sie gerne bei der Überprüfung und Auditierung Ihres Engagements. Denn schließlich ist es wichtig zu wissen, ob die Mittel, die in das philanthropische Projekt investiert werden, auch tatsächlich im Sinne der festgelegten Zweckbestimmung eingesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.