Pressemitteilung

17 Juli 2019 Wien, AT

Mirko Waniczek neuer Partner bei EY Österreich

WIEN, 17. Juli 2019. Mirko Waniczek (48) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Der gebürtige Steirer unterstützt Kunden mit seiner über 25-jährigen Expertise im operativen und strategischen Controlling sowie bei IT-Themen im Controlling.

Mirko Waniczek (48) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Der gebürtige Steirer unterstützt Kunden mit seiner über 25-jährigen Expertise im operativen und strategischen Controlling sowie bei IT-Themen im Controlling. Mirko Waniczek begleitet Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie Energieversorgung, Konsumgüterindustrie oder Handel.

Waniczek hat in Klagenfurt und in den USA an der University of Northern Iowa Angewandte Betriebswirtschaftslehre studiert. Gemeinsam mit dem Controller Institut ist er jedes Jahr Gastgeber des Controller-Tages und der Analytics Tagung. Außerdem hat er langjährige Trainings- bzw. Vortragserfahrung und ist Autor zahlreicher Fachbücher und Publikationen zu Controlling-Themen.

- Ende -

EY im Überblick

EY* ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 143 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt rund 270.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Kunden überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Transaktionsberatung und Managementberatung.

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle österreichischen Mitgliedsunternehmen von Ernst &Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.