Pressemitteilung

9 Juli 2019 Wien, AT

Severin Eisl neuer Partner bei EY Österreich

WIEN, 9. Juli 2019. Severin Eisl (39) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Der gebürtige Salzburger leitet den Bereich Technology, Media and Telecommunications bei EY Österreich und hat in den letzten Jahren den Ausbau des Bereichs Digital Audit stark vorangetrieben.

Severin Eisl (39) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Der gebürtige Salzburger leitet den Bereich Technology, Media and Telecommunications bei EY Österreich und hat in den letzten Jahren den Ausbau des Bereichs Digital Audit stark vorangetrieben.

Eisl ist seit 16 Jahren bei EY tätig und hat als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater langjährige Erfahrung in der Prüfung nationaler und internationaler Unternehmen mit Schwerpunkt auf IFRS, US GAAP und SOX 404. 

Außerdem ist er als Fachvortragender bei der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer tätig und Mit-Autor des „Handbuch Wirtschaftsprüfung“.

- Ende -

EY im Überblick

EY* ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 143 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt rund 270.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Kunden überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Strategy and Transactions und Managementberatung.

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle österreichischen Mitgliedsunternehmen von Ernst &Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.