Pressemitteilung

20 Juli 2021 Wien, AT

EY beriet die Invest AG und OÖ Invest GmbH & Co OG bei der Beteiligung an Kapsch BusinessCom

Invest AG und OÖ Invest GmbH & Co OG von EY beraten

Pressekontakte
Sarah Mauracher

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Österreich

Nina Eggenberger

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Österreich

EY hat die Invest AG und OÖ Invest GmbH & Co OG (beide rechtlich selbstständige Private Equity Fonds) beim Erwerb einer Beteiligung von rund 23 Prozent an Kapsch BusinessCom beraten. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörde.

Die Kapsch BusinessCom beschäftigt 1.550 Mitarbeiter:innen und erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 460 Millionen Euro. Das Unternehmen verzeichnete in den letzten fünf Jahren ein durchschnittliches jährliches Wachstum von mehr als neun Prozent. Die Strategie ist klar auf Expansion ausgerichtet, man möchte sich mittelfristig als Hauptplayer im Bereich Digitalisierung und IT-Dienstleistungen im DACH-Raum etablieren. 

„Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Deal begleiten durften. Vielen Dank an die Invest AG für die großartige Zusammenarbeit“, so das EY-Kernteam.

Die Transaktion wurde für die Invest AG und OÖ Invest GmbH & Co OG durch EY Österreich als Buy-side Financial Advisor und Steuerberater betreut, wobei der Fokus auf der Erstellung der Financial Due Diligence und Tax Due Diligence lag. Das EY-Kernteam bestand aus Eva-Maria Berchtold (Partnerin, Head of Strategy and Transactions), Manuel Mangelberger (Director, Strategy and Transactions), Christian Müllner (Manager, Strategy and Transactions), Andreas Sauer (Partner, International Tax & Transaction Services), Martin Lehner (Director, International Tax & Transaction Services) und Florian Fuchsluger (Manager, International Tax & Transaction Services).

- Ende -

EY im Überblick

EY* ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 157 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt rund 300.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Kunden überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Transaktionsberatung und Managementberatung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ey.com/at

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle österreichischen Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.