Pressemitteilung

5 Juli 2021 Wien, AT

Christoph Mayer ist neuer Partner und Verantwortlicher für die EY Microsoft Service Group

Christoph Mayer (45) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen

Pressekontakte
Nina Eggenberger

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Österreich

Sarah Mauracher

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Österreich

Christoph Mayer (45) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Er wird in Österreich ein Team für die EY Microsoft Services Group aufbauen und mit seinem Team die digitale Transformation von nationalen und internationalen Unternehmen auf Basis von Microsoft Technologien vorantreiben.

Der gebürtige Mödlinger verfügt über langjährige Erfahrung im Digital Transformation Consulting sowie im strategischen Management und Business Development. Er war die letzten sechs Jahre bei Microsoft Österreich, davon drei Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung. Davor war er vier Jahre bei Accenture und hat den Bereich Application Outsourcing in Österreich aufgebaut.

„Mit der EY Microsoft Service Group werden wir die digitale Transformation von Unternehmen und Organisationen auf Basis von Microsoft Technologien vorantreiben, sowie die Partnerschaft zwischen EY und Microsoft stärken. Wir kombinieren dabei das Data Driven Enterprise Framework von EY und die Cloud Offerings von Microsoft, um die Transformation unserer Kund:innen bestmöglich zu unterstützen“, so Christoph Mayer über seinen Funktionsbereich bei EY.

„Die technologische Disruption verändert Unternehmen und die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, vor allem in der heutigen unvorhersehbaren Umgebung. Infolgedessen suchen unsere Kund:innen verstärkt nach technologischer Unterstützung und einer Strategie, um ihre Zukunft neu zu gestalten. Die EY Microsoft Services Group bringt die jeweiligen Stärken beider Organisationen zusammen und ist ein Beispiel für die gemeinsame Überzeugung, dass Ökosysteme zu einer langfristigen Wertschöpfung beitragen. Gemeinsam mit Microsoft entwickeln wir Lösungen, die Unternehmen helfen, sich zu transformieren und zukunftsorientierte Ergebnisse zu erzielen", so Ali Aram, Partner und Leiter Technology Consulting bei EY Österreich. 

Während des Studiums der Internationalen Wirtschaftsbeziehungen an der Fachhochschule Eisenstadt ist Christoph Mayer 1999 bereits früh bei lion.cc. in das Zeitalter der Digitalen Business Modelle eingestiegen. Er ist verheiratet, wohnt in Mödling und ist Obmann der Pfadfindergruppe Maria Enzersdorf-Liechtenstein.

 

- Ende -

EY im Überblick

EY* ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeitende an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 157 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt rund 300.000 Mitarbeitenden der internationalen EY-Organisation betreut EY Unternehmen überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Transaktionsberatung und Managementberatung. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ey.com/at 

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle österreichischen Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.