Pressemitteilung

12 Juli 2022 Wien, AT

Ingrid Rattinger neue Leiterin der Steuerberatung bei EY Österreich

Leitung Steuerberatung

Pressekontakt
Sarah Mauracher

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Österreich

Verwandte Themen Steuerberatung

Ingrid Rattinger (51) leitet seit 01. Juli den Bereich Steuerberatung bei EY Österreich. Sie ist seit 1995 bei EY Österreich tätig und hat seit mehr als 16 Jahren die Leitung des Bereichs Indirekte Steuern als Partnerin inne. Seit dem Jahr 2017 ist sie zudem Managing Partner Talent bei EY Österreich. 

Die gebürtige Steirerin berät mit ihrem Team seit über 25 Jahren Unternehmen aller Branchen zu den Themen Umsatzsteuer, Verbrauchsteuern, Zoll und Energieabgaben. Sie hat sich auf dem österreichischen Markt insbesondere bei Banken und Versicherungen als ausgewiesene Umsatzsteuerspezialistin einen Namen gemacht. Zu ihren Kerngebieten gehören auch die Bereiche Werbeabgabe, Glücksspielabgabe, Kammerumlage sowie Finanzstrafrecht. Zudem unterstützt Ingrid Rattinger mit ihrem spezialisierten Tax Technology Team ihre Kund:innen bei der Abbildung und Automatisierung von Steuerprozessen in ERP Systemen, der Identifizierung von Steuerrisken und bei der Einführung von Steuerkontrollsystemen. 

Ingrid Rattinger studierte Betriebswirtschaftslehre sowie Rechtswissenschaften an den Universitäten Graz und Wien. Sie ist Steuerberaterin und Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Fachvortragende und Fachautorin im Bereich Umsatzsteuer.

„Es freut mich sehr, dass Ingrid Rattinger zukünftig die Leitung der Steuerberatung übernimmt. Das gesamte Geschäftsfeld der Steuerberatung ist ein wichtiger Teil unseres Erfolges. Dank ihrer langjährigen Erfahrung und dem Aufbau des Tax Technology Teams unterstützt sie unsere Kund:innen bestmöglich dabei, die Chancen der aktuellen technischen Entwicklungen für ihr Unternehmen zu nutzen“, so Gunther Reimoser, Country Managing Partner bei EY Österreich. 

- Ende -

EY im Überblick

EY* ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter:innen an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 157 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt über 300.000 Mitarbeiter:innen der internationalen EY-Organisation betreut EY Kund:innen überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Transaktionsberatung und Managementberatung. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ey.com/at  

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle österreichischen Mitgliedsunternehmen von Ernst &Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.