Pressemitteilung

23 August 2022 Wien, AT

Neuer Partner bei EY Österreich: Rene R. Quin

Neuer Partner im Bereich Valuation Modelling & Economics

Pressekontakt
Sarah Mauracher

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Österreich

René R. Quin (43) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Der gebürtige Oberösterreicher leitet den Bereich „Valuation Modelling & Economics“ für den Standort Wien. Er hat mehr als 16 Jahre Erfahrung im Bereich der Unternehmensbewertung, Bewertungen immaterieller Vermögenswerte und der Transaktionsberatung sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Financial Due Diligence und Wirtschaftsprüfung (Fokus Prüfung Impairment Tests, Beteiligungsbewertung, Purchase Price Allocation etc.). 

René R. Quin ist außerdem Vortragender bei bewertungsspezifischen Fach- und Kundenveranstaltungen, Gast-Vortragender an der Universität Wien und Wirtschaftsuniversität Wien sowie Autor von bewertungsspezifischen Fach- und Kundenartikel. Er hat Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz studiert.

- Ende -

EY im Überblick

EY* ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter:innen an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 157 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt über 300.000 Mitarbeiter:innen der internationalen EY-Organisation betreut EY Kund:innen überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Transaktionsberatung und Managementberatung. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ey.com/at  

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle österreichischen Mitgliedsunternehmen von Ernst &Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.